Do 27.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Mo 01.07.2019   [09.00 Uhr]
Informationsseminar
Informationsseminar fuer die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring.
Di 02.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Di 02.07.2019   [19.00 Uhr]
Monatlicher Dienst
Monatliches Treffen im Feuerwehrhaus.
Do 04.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Sa 06.07.2019   [ganztaegig]
Bereichsjugendbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Unterrohr.
Fr 12. und Sa 13.07.2019   [ganztaegig]
Landesjugendbewerb
49. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und 12. Landesfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Mautern.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 24. Mai 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand eine Übung für unsere MRAS-Gruppe (Menschrettung und Absturzsicherung) statt. Ziel ...
»»[Mehr Lesen]
Frühschoppen 2019
von OLM Christian Stark am 02. Juni 2019

Am Sonntag, dem 02. Juni 2019, fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf statt. Wie jedes ...
»»[Mehr Lesen]
Brandschutzübung in der Volksschule
von OLM Christian Stark am 07. Juni 2019

Am Freitag, dem 07. Juni 2019, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten ...
»»[Mehr Lesen]
Ölspur auf der Hochstraße

von HBI Jürgen Stark am 22. Juli 2018

Am Freitag, dem 20. Juli 2018, wurden wir telefonisch zum Binden einer Ölspur auf der Hochstraße in Wagenbach gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass bei einem Traktor ein Hydraulikschlauch geplatzt war. Aufgrund dessen zog sich eine ca. 200 Meter lange Ölspur die Hochstraße Richtung Kaindorf entlang.

Tätigkeiten:
Zuerst wurde die Einsatzstelle abgesichert. Danach wurde das Hydrauliköl mittels Ölbindemittel gebunden und entsorgt.
Es bestand keine Umweltgefahr!

Gegen 21.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt waren:
LKW-A und
4 Mann


» » [Mehr Bilder]