Di 14.05.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber in Bad Waltersdorf. Treffpunkt: 17.30 Uhr.


















Atemschutzleistungsprüfung in Grafendorf
von HBI Jürgen Stark am 14. April 2019

Am Samstag, dem 13. April 2019, fand in der Volksschule und der Neuen Mittelschule in Grafendorf die ...
»»[Mehr Lesen]
Gemeinschaftsübung mit FF Sebersdorf
von OLM Christian Stark am 28. April 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, fand eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Sebersdorf statt. Übungsannahme war ...
»»[Mehr Lesen]
Atemschutzleistungsprüfung in Mürzhofen
von HBI Jürgen Stark am 29. April 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, nahm unser Atemschutztrupp an der Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Mürzhofen (BFV Mürzzuschlag) ...
»»[Mehr Lesen]
Nassleistungsbewerb in St. Lorenzen

von OLM Christian Stark am 05. Mai 2019

Am Samstag, dem 04. Mai 2019, fand in St. Lorenzen am Wechsel ein Nassleistungsbewerb statt. Auch eine Gruppe der FF Ebersdorf nahm in den Kategorien Bronze und Silber teil.

Ein Angriff beim Nassleistungsbewerb wird grundsätzlich wie der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber (FLA) durchgeführt. Nur wird er, wie der Name schon sagt, "nass" vortragen, also mittels Tragkraftspritze angesaugt und mit 2 C-Löschleitungen ein Ziel weggespritzt.















Diese Herausforderung nahm auch eine Gruppe der FF Ebersdorf, zunächst nur in der Kategorie Bronze, an und konnte den Bewerb erfolgreich beenden. Die bunt gemischte Gruppe konnte vor Ort schließlich von den Bewertern motiviert werden, auch am Silber-Bewerb, bei dem die Positionen ausgelost werden, teilzunehmen. Dort lief es so gut, dass die Gruppe sensationell den 2. Platz, und somit einen Pokal, erringen konnte!

Teilgenommen haben: Patrick Adler, Thomas Goger, Markus Hörting-Stoppacher, Florian König, Daniel Mild, Michael Mild, Stefan Peheim, Stefan Rath und Matthias Zupancic.

Die Feuerwehr Ebersdorf gratuliert den Kameraden zum erfolgreichen Bewerb!