Fr 01.09.2017   [18.30 Uhr]
Vorstellung GSF
Weiterbildungsveranstaltung zur Vorstellung des neuen GSF in Hartberg.
Do 07.09.2017   [ganztaegig]
Seniorenausflug
Seniorenausflug des BFV Hartberg in die Suedoststeiermark.
Fr 08.09.2017   [19.00 Uhr]
2. Herbstuebung
Uebungsvorbereitung: HLM Josef Fuchs und HLM Gerhard Rath.
Sa 09.09.2017   [08.30 Uhr]
Funkgrundlehrgang
Funkgrundlehrgang in Unterrohr.


















Bereichsjugendbewerb in St. Johann
von OLM Christian Stark am 02. Juli 2017

Am Samstag, dem 01. Juli 2017, fanden in St. Johann bei Herberstein der Feuerwehrjugendleistungsbewerb und das Feuerwehrjugendbewerbsspiel ...
»»[Mehr Lesen]
Landesjugendbewerb in Judenburg
von HBI Jürgen Stark am 09. Juli 2017

Am Freitag, dem 07. und Samstag, dem 08. Juli 2017, fanden in Judenburg der 47. Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb, sowie ...
»»[Mehr Lesen]
Aufräumarbeiten nach Unwetter
von OLM Christian Stark am 05. August 2017

Am Freitag, dem 04. August 2017, zog ein heftiges Unwetter über weite Teile der Steiermark. Auch die ...
»»[Mehr Lesen]
Verkehrsunfall mit LKW-Sattelzug

von LM Christian Stark am 09. Februar 2009

Am 03. Februar 2009 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ebersdorf telefonisch zu Aufräumarbeiten nach einem LKW-Unfall alarmiert. Ein LKW-Sattelzug war in der Nacht davor kurz vor Mitternacht von der L 412 bei Dreihöf abgekommen, hatte ein Brückengeländer gerammt und war in den angrenzenden Acker gekippt.

Die in der Nacht alarmierte Feuerwehr Kaindorf befreite den eingeschlossenen Fahrer aus dem Führerhaus und stellte die Zugmaschine wieder auf. Da keine Umweltgefahr bestand, wurden weitere Arbeiten auf nächsten Morgen verschoben.

Die Feuerwehr Ebersdorf rückte dazu mit RLF-A 1000, MTF und 7 Mann um ca. 09.00 Uhr zum Einsatzort aus. Bis in die späten Abendstunden wurde Obst und Gemüse des voll beladenen Sattelzugs in einen anderen LKW umgeladen. Da die Arbeiten zu später Stunde noch immer nicht beendet werden konnten, wurden sie erneut am nächsten Tag fortgesetzt. Ein privates Kran-Unternehmen konnte den LKW schließlich bergen.


» » [Mehr Bilder]