Do 27.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Mo 01.07.2019   [09.00 Uhr]
Informationsseminar
Informationsseminar fuer die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring.
Di 02.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Di 02.07.2019   [19.00 Uhr]
Monatlicher Dienst
Monatliches Treffen im Feuerwehrhaus.
Do 04.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Sa 06.07.2019   [ganztaegig]
Bereichsjugendbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Unterrohr.
Fr 12. und Sa 13.07.2019   [ganztaegig]
Landesjugendbewerb
49. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und 12. Landesfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Mautern.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 24. Mai 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand eine Übung für unsere MRAS-Gruppe (Menschrettung und Absturzsicherung) statt. Ziel ...
»»[Mehr Lesen]
Frühschoppen 2019
von OLM Christian Stark am 02. Juni 2019

Am Sonntag, dem 02. Juni 2019, fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf statt. Wie jedes ...
»»[Mehr Lesen]
Brandschutzübung in der Volksschule
von OLM Christian Stark am 07. Juni 2019

Am Freitag, dem 07. Juni 2019, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten ...
»»[Mehr Lesen]
Maschinistenübung

von OBI Jürgen Stark am 28. August 2009

Am Freitag, dem 28. August 2009 war es wieder so weit. Wie jedes Jahr wurde wieder eine Maschinistenübung durchgeführt.

Pünktlich um 18.30 Uhr begann die Übung. Zuerst wurde die Tragkraftspritze an der Safen aufgestellt und die Saugleitung gekuppelt.

HBM Josef Genser hielt einen kurzen Vortrag über den Einsatz einer Tragkraftspritze, und was dabei alles zu beachten ist. Anschließend hatten die Übungsteilnehmer die Aufgabe, die TS zu starten und anzusaugen.

Im weiteren Übungsverlauf wurde auch die Schmutzwasserpumpe ausprobiert. Hier wurde besonders darauf hingewiesen, dass die Pumpe vorher mit Wasser zu füllen ist, da sie ja selber nicht ansaugt.

Abgerundet wurde die Übung mit einer umfassenden Schulung des RLF-A 1000. LM d.F. Michael Fuchs erklärte die richtige Inbetriebnahme des Notstromaggregates und die Bedienung der Heckeinbaupumpe.

Eingesetzt waren

RLF-A 1000
KLF
MTF und
10 Mann

» » [Mehr Bilder]