Mo 21.01.2019   [17.30 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Gold.
Mi 23.01.2019   [19.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung.
Do 24.01.2019   [17.30 Uhr]
GAB-Uebung
Uebung fuer die Grundausbildung.
Sa 26.01.2019   [13.00 Uhr]
GAB 1 - Theorieteil 3
Grundausbildung 1 - Praxismodul, Theorieteil 3 in Bad Waltersdorf.
So 27.01.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung.


















Fahrzeugbergung in Wagenbach
von OLM Christian Stark am 15. Dezember 2018

Schneefall sorgte in den Abendstunden des 14. Dezember 2018 für zahlreiche Einsätze der steirischen Feuerwehren. So wurde ...
»»[Mehr Lesen]
ORF-Friedenslicht aus Bethlehem
von HBI Jürgen Stark am 24. Dezember 2018

Bereits seit 32 Jahren leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern, sowie in den ...
»»[Mehr Lesen]
Wehrversammlung 2018
von OLM Christian Stark am 26. Dezember 2018

Am Mittwoch, dem 26. Dezember 2018, fand die ordentliche Wehrversammlung der Feuerwehr Ebersdorf statt. Von den insgesamt ...
»»[Mehr Lesen]
Riesenwuzzler in Großwilfersdorf

von LM Christian Stark am 30. August 2009

Am Samstag, dem 29. August 2009, fand das Riesenwuzzler-Turnier der Landjugend Großwilfersdorf statt. Wie schon im Vorjahr, war auch heuer unsere Feuerwehr dort vertreten.

Bei nicht einmal 20 Grad und immer wieder leicht einsetzendem Regen, fuhren wir vormittags zum Sportplatz nach Großwilfersdorf. Trotz der widrigen Wetter-Bedingungen waren wir topmotiviert, um unseren 2. Platz aus dem Vorjahr zu verbessern.

Insgesamt 13 Mannschaften waren für das Turnier gemeldet, wobei diese auf zwei Gruppen aufgeteilt wurden. In unseren sechs Gruppenspielen, wo jeder gegen jeden spielte, feierten wir sechs Siege, wobei diese durchaus hoch ausfielen. Als Gruppensieger spielten wir im Halbfinale gegen den Zweiten der anderen Gruppe und gewannen dieses hauchdünn mit 3:2.

Im Finale trafen wir wieder auf die Altenmarkter Jugend, die wir in den Gruppenspielen mit 3:2 besiegen konnten. Nach 0:1 Rückstand konnten wir gleich darauf den Ausgleich schießen und eine Minute vor Schluss das Siegestor zum 2:1 erzielen. Nach Bad Waltersdorf, Markt Allhau und Wörth, ist Großwilfersdorf das vierte Turnier das wir innerhalb der letzten Jahre gewinnen konnten.

Schon drei Wochen zuvor konnten wir beim Turnier in Loipersdorf wie schon im Vorjahr den 2. Platz erringen.

» » [Mehr Bilder]