Di 25.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Do 27.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Mo 01.07.2019   [09.00 Uhr]
Informationsseminar
Informationsseminar fuer die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring.
Di 02.07.2019   [19.00 Uhr]
Monatlicher Dienst
Monatliches Treffen im Feuerwehrhaus.
Sa 06.07.2019   [ganztaegig]
Bereichsjugendbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Unterrohr.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 24. Mai 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand eine Übung für unsere MRAS-Gruppe (Menschrettung und Absturzsicherung) statt. Ziel ...
»»[Mehr Lesen]
Frühschoppen 2019
von OLM Christian Stark am 02. Juni 2019

Am Sonntag, dem 02. Juni 2019, fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf statt. Wie jedes ...
»»[Mehr Lesen]
Brandschutzübung in der Volksschule
von OLM Christian Stark am 07. Juni 2019

Am Freitag, dem 07. Juni 2019, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten ...
»»[Mehr Lesen]
Funkleistungsabzeichen in Gold

von OBI Jürgen Stark am 17. April 2010

Am Samstag, dem 17. April 2010 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring der 6. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold statt.

Unser Feuerwehrkamerad LM d.V. Christian Stark nahm ebenfalls an dieser Prüfung teil, und konnte den Bewerb mit gutem Erfolg bestehen.

Der Bewerb gliedert sich in sechs Stationen:

Station 1: "Lageführung anhand von Lagezetteln"
Station 2: "Alarmierungsplan"
Station 3: "Aufbau einer Einsatzleitung"
Station 4: "Funkeinweisung anhand von Brandschutzplänen"
Station 5: "Stabsdienst allgemein - Kommunikationsstruktur (Verbindungsskizze)"
Station 6: "Umgang mit Gefahrengut"

Der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold befasst sich mit der Arbeit eines Funkers im überörtlichen Bereich bzw. im Stabsdienst, und stellt somit die höchste Ausbildung im Bereich Funk und Kommunikation dar.

Die Freiwillige Feuerwehr Ebersdorf gratuliert recht herzlich zum erworbenen Funkleistungsabzeichen in Gold.


Bilder: Bezirksfeuerwehrverband Hartberg

» » [Mehr Bilder]