Sa 16.09.2017   [19.00 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Bronze.
Fr 22.09.2017   [19.00 Uhr]
Maschinistenuebung
Beginn: 19.00 Uhr! Bitte um zahlreiche Teilnahme!
Sa 23.09.2017   [14.00 Uhr]
Abschnitts-MRAS-SAN-Uebung
Abschnittsuebung Menschenrettung und Absturzsicherung, Abschnittssanitaetsuebung.
So 24.09.2017   [10.00 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Bronze.


















Bereichsfunkbewerb in Jobst
von OLM Christian Stark am 19. August 2017

Am Samstag, dem 19. August 2017, fand in Jobst der Funkleistungsbewerb des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld statt. Auch eine ...
»»[Mehr Lesen]
Bäume über Straße
von HBI Jürgen Stark am 22. August 2017

Am Dienstag, dem 22. August 2017, wurde die Feuerwehr Ebersdorf zum Freimachen einer Gemeindestraße in Wagenbach-Eck alarmiert. ...
»»[Mehr Lesen]
Brand einer Hackschnitzelmaschine
von HBI Jürgen Stark am 05. September 2017

Am Montag, dem 04. September 2017, wurde die Feuerwehr Ebersdorf zur Unterstützung der FF Kaindorf zum Brand ...
»»[Mehr Lesen]
GAB 1 erfolgreich abgeschlossen

von LM Christian Stark am 08. Mai 2011

Am Samstag, dem 07. Mai 2011 fand in Ebersdorf die Abschlussübung der Grundausbildung 1 "Truppmannausbildung" statt. Sechs Kameraden unserer Wehr haben sich der Prüfung gestellt und erfolgreich bestanden.

Pünktlich um 15.00 Uhr wurde mit der Abschlussübung begonnen. Folgende vier verschiedene Löschangriffe waren von den 10 Kameraden der Feuerwehren Bad Waltersdorf, Ebersdorf und Sebersdorf zu absolvieren:

> Wirtschaftsgebäudebrand
> Kellerbrand
> Holzstapelbrand
> Flüssigkeitsbrand

Von den Prüfern wurden laufend Fragen zum jeweiligen Arbeitsschritt gestellt. Als Prüfer fungierten ABI d.F. Josef Hatzl von der FF Lafnitz und OBI Gerald Weber von der FF Wenigzell, sowie unser Bezirksausbildungsbeauftragter HBI a.D. Enrico Schlemmer von der FF Wörth.

Auch unser Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Franz Hauptmann, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Josef Grill, sowie die Kommandanten aus Ebersdorf (HBI Franz Lederer) und Bad Waltersdorf (HBI Johann Schuster) überzeugten sich von deren Leistungsfähigkeit.

Ausgebildet wurden die Kameraden von Ausbildungsteam des Abschnittes 6 HBI a.D. Enrico Schlemmer, OBI Jürgen Stark, LM d.F. Hannes Haindl und OFM Bernd Glatz. Insgesamt wurden von jedem Teilnehmer rund 30 Stunden Vorbereitung bei zehn Übungen aufgewendet.

Am 09. Juli findet an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring die Grundausbildung 2 "Truppführerausbildung" statt. Hier wird ihnen auf sechs Stationen der letzte "Feinschliff" verpasst. Die Freiwillige Feuerwehr Ebersdorf gratuliert unseren sechs Kameraden Doris Fleck, David Maier, Julia Mugitsch, Stefan Peheim, Thomas Thaller und Maximilian Zwickel herzlich zur bestanden Abschlussübung.


» » [Mehr Bilder]