Do 27.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Mo 01.07.2019   [09.00 Uhr]
Informationsseminar
Informationsseminar fuer die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring.
Di 02.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Di 02.07.2019   [19.00 Uhr]
Monatlicher Dienst
Monatliches Treffen im Feuerwehrhaus.
Do 04.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Sa 06.07.2019   [ganztaegig]
Bereichsjugendbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Unterrohr.
Fr 12. und Sa 13.07.2019   [ganztaegig]
Landesjugendbewerb
49. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und 12. Landesfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Mautern.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 24. Mai 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand eine Übung für unsere MRAS-Gruppe (Menschrettung und Absturzsicherung) statt. Ziel ...
»»[Mehr Lesen]
Frühschoppen 2019
von OLM Christian Stark am 02. Juni 2019

Am Sonntag, dem 02. Juni 2019, fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf statt. Wie jedes ...
»»[Mehr Lesen]
Brandschutzübung in der Volksschule
von OLM Christian Stark am 07. Juni 2019

Am Freitag, dem 07. Juni 2019, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten ...
»»[Mehr Lesen]
Zugsübung 1. Zug

von OBI Jürgen Stark am 06. August 2011

Am Freitag, dem 05. August 2011, wurde vom 1. Zug eine Übung zur Eingewöhnung des neuen LKW-A durchgeführt.

Um 19.00 Uhr begann der Zugskommandant HBM Josef Genser mit einer kurzen Erklärung des Fahrzeuges. Besonders Wert wurde auf die Zusammenarbeit beim abladen der Rollcontainer gelegt. Ähnlich wie bei einem KLF ist auch hier die richtige Einteilung in Trupps wichtig.

Neben dem Ab- und Aufladen der Rollcontainer wurde auch die 4-teilige Steckleiter beübt. Anschließend wurden zwei Gruppen gebildet, welche von LM d.F. Hannes Peheim und OFM Gernot Lederer in die restlichen Funktionen des Fahrzeuges eingewiesen wurden.

Neben den Einrichtungen der Fahrerkabine und der Beladung des Mannschaftsraumes wurde auch die Beladung der Unterbaukästen und die Funktion des Lichtmastes erklärt.

Eingesetzt waren:

LKW-A und
18 Mann



» » [Mehr Bilder]