Sa 23.03.2019   [08.00 Uhr]
Funk-Grundlehrgang
Funk-Grundlehrgang in Kaindorf.
Sa 23.03.2019   [09.00 Uhr]
Bewerterschulung
Bewerterschulung fuer den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2019.
So 24.03.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung in Bronze.
Di 26.03.2019   [19.00 Uhr]
Abschnittsbesprechung
1. Abschnittsbesprechung in Buch.


















Atemschutzübung "ÖFAST"
von HBI Jürgen Stark am 21. Februar 2019

Körperliche Fitness ist beim Feuerwehreinsatz, und speziell beim Atemschutzeinsatz ein wichtiges Kriterium. Neben dem AKL-Test, den jeder ...
»»[Mehr Lesen]
Verkehrsunfall auf der L 412
von HBI Jürgen Stark am 17. Februar 2019

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, ereignete sich auf der L 412 im Bereich der S-Kurve ein ...
»»[Mehr Lesen]
1. Frühjahrsübung
von OLM Christian Stark am 09. März 2019

Am Freitag, dem 08. März 2019, fand die 1. Frühjahrsübung im heurigen Jahr statt. Thema dieser Übung ...
»»[Mehr Lesen]
Gemeinschaftsübung mit der FF Kaindorf

von OBI Jürgen Stark am 05. November 2011

Am Freitag, dem 04.11.2011, wurden wir von der Feuerwehr Kaindorf zu einer Gemeinschaftsübung eingeladen.

Lage: Bei einem Wirtschaftsgebäude in Marbach war aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Zwei Personen wurden vermisst.

Übungsablauf: Die zuständige Feuerwehr Kaindorf traf gegen 19.30 Uhr am Übungsort ein. Aufgrund der Lage wurde umgehend die Feuerwehr Ebersdorf nachalarmiert. Die Feuerwehr Kaindorf hatte bereits den Atemschutztrupp einsatzbereit gemacht und alles für die Menschenrettung vorbereitet, sowie mit dem Aufbau einer Zubringleitung vom Marbach begonnen.

RLF-A 1000 Ebersdorf erhielt den Auftrag, den Atemschutztrupp einsatzbereit zu machen und die zweite vermisste Person zu retten. Die Gruppe des LKW-A Ebersdorf erhielt den Auftrag, ebenfalls am Marbach anzusaugen und eine Zubringleitung herzustellen. Anschließend übernahmen der Angriffs- und der Wassertrupp des LKW-A Ebersdorf die Sicherung der Brandwand zum Wohnhaus. MTF Ebersdorf errichtete einen Atemschutzsammelplatz.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Kaindorf für die gemeinsame Übung.

Von der Feuerwehr Ebersdorf waren eingesetzt:

RLF-A 1000
LKW-A
MTF und
20 Mann



» » [Mehr Bilder]