Sa 23.03.2019   [08.00 Uhr]
Funk-Grundlehrgang
Funk-Grundlehrgang in Kaindorf.
Sa 23.03.2019   [09.00 Uhr]
Bewerterschulung
Bewerterschulung fuer den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2019.
So 24.03.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung in Bronze.
Di 26.03.2019   [19.00 Uhr]
Abschnittsbesprechung
1. Abschnittsbesprechung in Buch.


















Atemschutzübung "ÖFAST"
von HBI Jürgen Stark am 21. Februar 2019

Körperliche Fitness ist beim Feuerwehreinsatz, und speziell beim Atemschutzeinsatz ein wichtiges Kriterium. Neben dem AKL-Test, den jeder ...
»»[Mehr Lesen]
Verkehrsunfall auf der L 412
von HBI Jürgen Stark am 17. Februar 2019

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, ereignete sich auf der L 412 im Bereich der S-Kurve ein ...
»»[Mehr Lesen]
1. Frühjahrsübung
von OLM Christian Stark am 09. März 2019

Am Freitag, dem 08. März 2019, fand die 1. Frühjahrsübung im heurigen Jahr statt. Thema dieser Übung ...
»»[Mehr Lesen]
Einsatzserie nach schwerem Schneefall

von HBI Jürgen Stark am 17. Jänner 2013

Schwerer Schneefall sorgte in den frühen Morgenstunden des 17. Jänners für mehrere Einsätze unserer Wehr.

Alarmierung: Um 05.21 Uhr wurden wir telefonisch zur Bergung eines LKW´s gerufen, welcher aufgrund des Schneefalls in eine Hauseinfahrt gerutscht war.

Bergung: Mittels der Seilwinde des RLF-A 1000 wurde der LKW aus der verschneiten Hauszufahrt auf die Landesstraße gezogen.

Bereits zu Beginn des Einsatzes wurden wir darüber informiert, dass auf der Gemeindestraße, aus Richtung Nörning-Scheibelfeld kommend, ein PKW von der Fahrbahn abgekommen ist.

Dieser wurde anschließend mit dem LKW-A aus dem Straßengraben gezogen.

Baum über Straße!

Kurz vor dem Einrücken ins Feuerwehrhaus, erhielten wir die Mitteilung, dass auf der Gemeindestraße Richtung Wagenbach im Bereich Ebenfeld ein Baum über die Straße hängt.

Die Mannschaft des LKW-A entfernte diesen von der Straße.

Gegen 08.00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren:
RLF-A 1000 Ebersdorf
LKW-A Ebersdorf und
6 Mann



» » [Mehr Bilder]