Fr 18.01.2019   [19.00 Uhr]
EH-Auffrischung (2 Stunden)
Erste-Hilfe Auffrischung (2 Stunden). Alle Feuerwehrmitglieder, deren Erste-Hilfe Kurs heuer ablaeuft oder abgelaufen ist, werden ersucht daran teilzunehmen!
Sa 19.01.2019   [ganztaegig]
Schitag
Gemeinsamer Schitag mit der Gemeinde am Hauser Kaibling.
So 20.01.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung.
Mo 21.01.2019   [17.30 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Gold.
Do 24.01.2019   [17.30 Uhr]
GAB-Uebung
Uebung fuer die Grundausbildung.
Sa 26.01.2019   [13.00 Uhr]
GAB 1 - Theorieteil 3
Grundausbildung 1 - Praxismodul, Theorieteil 3 in Bad Waltersdorf.


















Glühwein, Tee und Kastanien
von OLM Christian Stark am 04. Dezember 2018

Am Sonntag, dem 02. Dezember 2018, fand vorm Feuerwehrhaus unsere Veranstaltung "Glühwein, Tee und Kastanien" statt. Zum ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung in Wagenbach
von OLM Christian Stark am 15. Dezember 2018

Schneefall sorgte in den Abendstunden des 14. Dezember 2018 für zahlreiche Einsätze der steirischen Feuerwehren. So wurde ...
»»[Mehr Lesen]
ORF-Friedenslicht aus Bethlehem
von HBI Jürgen Stark am 24. Dezember 2018

Bereits seit 32 Jahren leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern, sowie in den ...
»»[Mehr Lesen]
Bereichsjugendbewerb in Raabau

von HBI Jürgen Stark am 24. Juni 2013

Am Sonntag, dem 23. Juni 2013, nahm unsere Feuerwehrjugend am Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach in Raabau teil.

Unsere beiden Kameraden Matthias Zupancic und Markus Hörting nahmen zusammen mit den Jugendlichen der Feuerwehren Sebersdorf, Buch-Geiseldorf und Bad Waltersdorf in der Kategorie Bronze am Feuerwehrjugendleistungsbewerb teil.

Dabei konnten sie ihr erstes Training für den Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb am 06. Juli in Unterrohr und für den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb vom 12. bis 13. Juli in Wettmannstätten erfolgreich absolvieren.

Zahlreiche Jugendliche aus dem Bereich Feldbach (Bez. Südoststeiermark) und viele Gästegruppen aus der Steiermark, aber auch aus dem Burgenland, Kärnten und sogar aus Slowenien und Kroatien sorgten bei besten Wetterbedingungen mit 242 Durchgängen für hervorragende Stimmung. Die mehr als 700 Jugendlichen, sowie ihre Betreuer und die Bevölkerung sorgten beim abschließenden Parallelbewerb für hervorragende Stimmung, wie man sie nur vom Landesbewerb kennt.

Die Feuerwehr Ebersdorf gratuliert Markus Hörting und Matthias Zupancic zur erfolgreichen Teilnahme am Bewerb!