Do 27.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Mo 01.07.2019   [09.00 Uhr]
Informationsseminar
Informationsseminar fuer die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring.
Di 02.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Di 02.07.2019   [19.00 Uhr]
Monatlicher Dienst
Monatliches Treffen im Feuerwehrhaus.
Do 04.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Sa 06.07.2019   [ganztaegig]
Bereichsjugendbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Unterrohr.
Fr 12. und Sa 13.07.2019   [ganztaegig]
Landesjugendbewerb
49. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und 12. Landesfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Mautern.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 24. Mai 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand eine Übung für unsere MRAS-Gruppe (Menschrettung und Absturzsicherung) statt. Ziel ...
»»[Mehr Lesen]
Frühschoppen 2019
von OLM Christian Stark am 02. Juni 2019

Am Sonntag, dem 02. Juni 2019, fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf statt. Wie jedes ...
»»[Mehr Lesen]
Brandschutzübung in der Volksschule
von OLM Christian Stark am 07. Juni 2019

Am Freitag, dem 07. Juni 2019, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten ...
»»[Mehr Lesen]
Bereichsatemschutzübung

von LM Christian Stark am 10. November 2013

Am Samstag, dem 09. November 2013, fand die diesjährige Bereichsatemschutzübung in Obertiefenbach statt.

Zahlreiche Atemschutztrupps des Bereiches Hartberg nahmen an dieser Übung, durchgeführt am Bauhof der Gemeinde Tiefenbach, teil.

Auch ein Trupp unserer Wehr absolvierte den dort aufgebauten Hindernisparcours. Dabei musste die aus Leitern, Käfigen und Reifen bestehende Strecke bei dichtem Rauch bewältigt werden. Am Ende wartete ein Kanister mit einer Gefahrennummer darauf, welche dem Gruppenkommandanten durchgegeben werden musste.

Unsere Kameraden OBI Hannes Peheim, LM Harald Peheim, LM d.V. Christian Stark und OFM Matthias Dampfhofer nahmen an dieser kräfteraubenden Übung teil.

Ein Bericht und Fotos stehen auf der Homepage des "Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg" zur Verfügung!