Mi 16.08.2017   [19.00 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer den Bereichsfunkbewerb in Jobst.
Fr 18.08.2017   [19.30 Uhr]
Ausschusssitzung
Sitzung des erweiterten Feuerwehrausschusses im Feuerwehrhaus.
Sa 19.08.2017   [09.00 Uhr]
Funkuebung
Uebung fuer den Funkgrundlehrgang.
Sa 19.08.2017   [14.00 Uhr]
Funkbewerb
Bereichsfunkbewerb in Jobst (FF).
Fr 01.09.2017   [18.30 Uhr]
Vorstellung GSF
Weiterbildungsveranstaltung zur Vorstellung des neuen GSF in Hartberg.
Do 07.09.2017   [ganztaegig]
Seniorenausflug
Seniorenausflug des BFV Hartberg in die Suedoststeiermark.
Fr 08.09.2017   [19.00 Uhr]
2. Herbstuebung
Uebungsvorbereitung: HLM Josef Fuchs und HLM Gerhard Rath.
Sa 09.09.2017   [08.30 Uhr]
Funkgrundlehrgang
Funkgrundlehrgang in Unterrohr.


















Hochzeit von OLM d.V. Christian Stark
von HBI Jürgen Stark am 18. Juni 2017

Am Samstag, dem 17. Juni 2017, fand die kirchliche Hochzeit unseres Schriftführers und Pressebeauftragten OLM d.V. Christian ...
»»[Mehr Lesen]
Bereichsjugendbewerb in St. Johann
von OLM Christian Stark am 02. Juli 2017

Am Samstag, dem 01. Juli 2017, fanden in St. Johann bei Herberstein der Feuerwehrjugendleistungsbewerb und das Feuerwehrjugendbewerbsspiel ...
»»[Mehr Lesen]
Landesjugendbewerb in Judenburg
von HBI Jürgen Stark am 09. Juli 2017

Am Freitag, dem 07. und Samstag, dem 08. Juli 2017, fanden in Judenburg der 47. Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb, sowie ...
»»[Mehr Lesen]
Zugsübung 1. Zug

von LM Christian Stark am 07. Dezember 2013

Am Freitag, dem 06. Dezember 2013, fand die letzte Übung des 1. Zuges in diesem Kalenderjahr statt. Thema war Kennenlernen und Beüben von nicht alltäglichen Gerätschaften.

Als erstes wurde das neu angeschaffte Hydroschild erklärt und beübt. Auch die Schachtabdeckung und die Moosgummimatte wurden an einem Kanal vor dem Feuerwehrhaus in der Praxis getestet. Anschließend gab es eine kurze Unterweisung zum Notstromaggregat und zu den beiden Lichtmasten.

Auf Wunsch der Mannschaft wurde mit dem RLF nach Wagenbach zu einer Wiese ausgerückt, um das Schwerschaumrohr zu beüben, auch das Mittelschaumrohr kam dabei zum Einsatz. Danach wurde wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt.

Eingesetzt waren:

RLF-A 1000
LKW-A und
6 Mann


» » [Mehr Bilder]