Mi 23.05.2018   [19.00 Uhr]
Schulung Elektrofahrzeuge
Schulung fuer den Umgang mit Elektrofahrzeugen im Feuerwehrhaus.
Di 29.05.2018   [17.30 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber.
Do 31.05.2018   [08.30 Uhr]
Fronleichnam
Kirchliche Ausrueckung zu Fronleichnam. Treffpunkt um 08.00 Uhr im Feuerwehrhaus.
Sa 02.06.2018   [18.00 Uhr]
Bewerterschulung
Bewerterschulung fuer den Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Bad Waltersdorf.
Fr 08.06.2018   [19.00 Uhr]
Maschinistenuebung
Beginn: 19.00 Uhr.


















2. Frühjahrsübung
von OLM Christian Stark am 13. April 2018

Am Freitag, dem 13. April 2018, fand die 2. Frühjahrsübung im heurigen Jahr statt. Thema dieser Übung ...
»»[Mehr Lesen]
Abschnittsübung in Ebersdorf
von OLM Christian Stark am 28. April 2018

Am Freitag, dem 27. April 2018, fand die diesjährige Übung des Feuerwehrabschnittes 6 des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg statt. ...
»»[Mehr Lesen]
Einsatz nach Blitzschlag
von HBI Jürgen Stark am 03. Mai 2018

Trafobrand nach Blitzschlag! So lautete die Alarmmeldung für die Feuerwehr Ebersdorf in der Nacht vom 02. auf ...
»»[Mehr Lesen]
Wehrversammlung 2013

von OLM Christian Stark am 26. Dezember 2013

Am Donnerstag, dem 26. Dezember 2013, fand die ordentliche Wehrversammlung des Berichtsjahres 2013 statt. Von den insgesamt 102 Mitgliedern der Feuerwehr Ebersdorf waren 69 anwesend.

Um 09.00 Uhr wurde die Wehrversammlung von HBI Jürgen Stark eröffnet. Nach Begrüßung der Ehrengäste, Ehrendienstgrade und aller Kameradinnen und Kameraden, wurde eine Gedenkminute für die im Berichtsjahr verstorbenen Mitglieder abgehalten.

HBI Stark gab einen Überblick über das abgelaufene Jahr: Die FF Ebersdorf besteht derzeit aus 62 Aktiven, 26 Mitgliedern außer Dienst und 14 Jungfeuerwehrmännern; gesamt 102 Mann. Für die 67 Einsätze, 96 Übungen und 499 Tätigkeiten wurden 8594 Stunden aufgewendet.

Im Anschluss brachten die jeweiligen Funktionäre von Ausbildung, Atemschutz, Jugend, Funk, Öffentlichkeitsarbeit, Gerätemeister, Senioren und Sanität ihre Berichte vor. Auch der Kassier gab einen Überblick über die Finanzgebarung des abgelaufenen Jahres.








Die Kameraden Josef Pöltl jun., Michael Peheim, Thomas Goger, Michael Höfler, Florian König, Michael Mild und Stefan Rath wurden zum Feuerwehrmann angelobt.

Stefan Forreth und Christoph Goger wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert. Weiters befördert wurden Michael Fuchs (Oberlöschmeister des Fachdienstes), Christian Stark (Oberlöschmeister der Verwaltung), Josef Dampfhofer (Hauptlöschmeister des Fachdienstes), Klaus Käfer (Hauptlöschmeister der Verwaltung), Wolfgang Höfler, Franz Hörzer, Harald Peheim (alle Oberlöschmeister) und Johann Stark (Oberbrandmeister).

Mit dem Ehrenzeichen für 25-jährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens wurde OLM Wolfgang Höfler ausgezeichnet. OLM Gerhard Rath und HLM Josef Fuchs wurde das Verdienstzeichen 3. Stufe des LFV Steiermark verliehen.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste, darunter LAbg. Wolfgang Böhmer, Bgm. OFM Gerald Maier, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Hönigschnabl und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Josef Grill, wurde die Wehrversammlung um ca. 11.20 Uhr von HBI Stark geschlossen.


» » [Mehr Bilder]