Sa 17.04.2021   [18.00 Uhr]
2. Atemschutzuebung
Atemschutzuebung "OEFAST". Jaehrlicher Leistungstest fuer Atemschutzgeraetetraeger.
Sa 24.04.2021   [18.00 Uhr]
3. Atemschutzuebung
Atemschutzuebung "OEFAST". Jaehrlicher Leistungstest fuer Atemschutzgeraetetraeger.


















Wissenstest in St. Lorenzen
von HLM Christian Stark am 18. Oktober 2020

Am Samstag, dem 17. Oktober 2020, fanden in St. Lorenzen am Wechsel der diesjährige Wissenstest, sowie das ...
»»[Mehr Lesen]
Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung
von HBI Jürgen Stark am 26. Oktober 2020

Am Samstag, dem 24. Oktober 2020, fand an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring ein weiterer Termin ...
»»[Mehr Lesen]
Nachwuchs für HFM Michael Mugitsch
von HLM Christian Stark am 04. Dezember 2020

Am Dienstag, dem 1. Dezember 2020, wurden unser Kamerad HFM Michael Mugitsch und seine Verena zum ersten ...
»»[Mehr Lesen]
Besuch bei unserer Partnerfeuerwehr

von OLM Christian Stark am 16. Juni 2014

Am Samstag, dem 14. Juni 2014, fand in Ebersdorf an der Zaya der Feuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Mistelbach (Bez. Mistelbach, NÖ) statt. Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen, an diesem Bewerb bei unserer Partnerfeuerwehr teilzunehmen.

Bereits am Vormittag machten wir uns auf den Weg ins Weinviertel. Herzlich empfangen von den Kameraden aus Ebersdorf / Zaya bezogen wir unser Quartier im Feuerwehrhaus.

Am Nachmittag stand dann der Bewerb auf dem Programm. Die von OBI Hannes Peheim ausgebildete Gruppe trat dabei in folgender Besetzung in der Kategorie Bronze an:

GRKDT: OBM Johann Stark
MA: LM Johannes Seidl
ME: HFM Bernhard Lechner
ATRF (1): OBI Hannes Peheim
ATRM (2): OFM Daniel Schieder
WTRF (3): OLM d.V. Christian Stark
WTRM (4): HFM Gernot Lederer
STRF (5): OLM Harald Peheim
STRM (6): OLM d.F. Michael Fuchs

Mit einer Angriffszeit von 66 Sekunden und 25 Fehlerpunkten beim Löschangriff, sowie einer Laufzeit von 57 Sekunden beim Staffellauf, konnte die bunt zusammengewürfelte Gruppe eine durchaus beachtliche Leistung erzielen. Nach der anschließenden Siegerehrung, ließen wir den Tag beim dortigen Feuerwehrheurigen ausklingen.



Fahrzeugsegnung und Frühschoppen

Am nächsten Morgen stand die Festmesse beim Feuerwehrhaus auf dem Programm. Dazu kam auch eine Delegation unserer Feuerwehr mit dem MTF nach. Im Rahmen der heiligen Messe wurde auch das neue Mannschaftstransportfahrzeug der FF Ebersdorf / Zaya gesegnet.

Anschließend fanden der Abschnittsfeuerwehrtag, sowie der Frühschoppen in der Halle-Pausch statt. Als kleines Gastgeschenk konnte HBI Jürgen Stark dem Kommandanten der FF Ebersdorf / Zaya, VI Michael Vock jun., eine Doppelmagnumflasche mit Schnaps überreichen. Diese Flasche wurde uns, mit Wein gefüllt, von den Ebersdorfern bei unserem Frühschoppen 2013 überreicht und fand nun ihren Weg nach Hause.

Am Nachmittag wurde dann wieder die Heimreise angetreten.

Wir gratulieren der Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya zur mustergültigen Durchführung dieser Veranstaltungen und bedanken uns auf das Herzlichste für die Verpflegung an beiden Tagen!


» » [Mehr Bilder]