Fr 29.06. - So 01.07.2018   [ganztaegig]
Bereichsfeuerwehrjugendzeltlager
Bereichsfeuerwehrjugendzeltlager in Bad Waltersdorf.
So 01.07.2018   [08.00 Uhr]
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Bad Waltersdorf.
Fr 06.07.2018   [18.00 Uhr]
Abschnittsatemschutzuebung
Abschnittsatemschutzuebung bei der Heiltherme Bad Waltersdorf.
Sa 07.07.2018   [06.00 Uhr]
Grundausbildung 2
Grundausbildung 2 - Truppfuehrer-Ausbildung an der FWZS in Lebring.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 21. Mai 2018

Am Samstag, dem 19. Mai 2018, fand eine Übung unserer MRAS-Gruppe im steilen Gelände statt. Etwas verspätet ...
»»[Mehr Lesen]
Schulung Elektrofahrzeuge
von HBI Jürgen Stark am 24. Mai 2018

Am Mittwoch, dem 23. Mai 2018, fand im Feuerwehrhaus eine Schulung zum Thema "Elektrofahrzeuge" statt. Nicht nur ...
»»[Mehr Lesen]
Überflutungen im Ortsgebiet
von HBI Jürgen Stark am 24. Mai 2018

Heftige Unwetter mit starken Niederschlägen sorgten in den Nachtstunden auf den 24. Mai 2018 für zahlreiche Überflutungen ...
»»[Mehr Lesen]
Bereichsjugendbewerb in Pöllau

von OLM Christian Stark am 29. Juni 2014

Am Samstag, dem 28. Juni 2014, fanden der Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb und das Feuerwehrjugend-Bewerbsspiel des BFV Hartberg statt. Diese wurden heuer erstmals im Rahmen des Bereichsjugendlagers in Pöllau durchgeführt.

Die rekordverdächtige Anzahl von 77 Gruppen beim Leistungsbewerb und 86 Gruppen beim Bewerbsspiel, fanden trotz der Hitze optimale Bedingungen rund um den Schlosspark vor. Viele Gruppen aus den Bereichen Hartberg, Fürstenfeld, Weiz, Feldbach, Radkersburg und Graz-Umgebung sowie aus den Bundesländern Niederösterreich und Burgenland, nutzten die Möglichkeit vor dem Landesbewerb nochmals wettkampfmäßig zu trainieren.

Auch unsere Feuerwehrjugend (Markus Hörting-Stoppacher, Laura Lederer, Nadine Peinsipp, Marcel Tombeck und Matthias Zupancic) trat zusammen mit Jugendlichen aus Sebersdorf beim Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Bronze und Silber an. Beim Bewerbsspiel bildeten Christoph Höfler und Lukas Lederer ein Team in der Kategorie Bronze.

Bei der Schlusskundgebung, welche aufgrund des starken Regens in der Halle durchgeführt wurde, durfte sich unsere Jugend über den 5. Platz beim Bewerb in der Kategorie Silber freuen. Den Tagessieg unter den Gruppen im eigenen Bereich holte sich die Gruppe Friedberg/Kroisbach. Bei den Gästen war die Gruppe aus Prebensdorf nicht zu schlagen.

Unter der Leitung von Bereichsjugendbeauftragten HBI Jürgen Stark, waren auch OFM Stefan Forreth, FM Julia Mugitsch, OLM Harald Peheim, OLM d.V. Christian Stark und FM Maximilian Zwickel als Bewerter tätig.

Die Feuerwehr Ebersdorf gratuliert ihrer Feuerwehrjugend zu den Erfolgen und wünscht viel Glück für den Landesbewerb, der am 11. und 12. Juli 2014 in Mürzzuschlag über die Bühne geht!


Ergebnisliste Feuerwehrjugendleistungsbewerb

Ergebnisliste Feuerwehrjugendbewerbsspiel

Bericht BFV Hartberg

» » [Mehr Bilder]