Fr 18.01.2019   [19.00 Uhr]
EH-Auffrischung (2 Stunden)
Erste-Hilfe Auffrischung (2 Stunden). Alle Feuerwehrmitglieder, deren Erste-Hilfe Kurs heuer ablaeuft oder abgelaufen ist, werden ersucht daran teilzunehmen!
Sa 19.01.2019   [ganztaegig]
Schitag
Gemeinsamer Schitag mit der Gemeinde am Hauser Kaibling.
So 20.01.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung.
Mo 21.01.2019   [17.30 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Gold.
Do 24.01.2019   [17.30 Uhr]
GAB-Uebung
Uebung fuer die Grundausbildung.
Sa 26.01.2019   [13.00 Uhr]
GAB 1 - Theorieteil 3
Grundausbildung 1 - Praxismodul, Theorieteil 3 in Bad Waltersdorf.


















Glühwein, Tee und Kastanien
von OLM Christian Stark am 04. Dezember 2018

Am Sonntag, dem 02. Dezember 2018, fand vorm Feuerwehrhaus unsere Veranstaltung "Glühwein, Tee und Kastanien" statt. Zum ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung in Wagenbach
von OLM Christian Stark am 15. Dezember 2018

Schneefall sorgte in den Abendstunden des 14. Dezember 2018 für zahlreiche Einsätze der steirischen Feuerwehren. So wurde ...
»»[Mehr Lesen]
ORF-Friedenslicht aus Bethlehem
von HBI Jürgen Stark am 24. Dezember 2018

Bereits seit 32 Jahren leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern, sowie in den ...
»»[Mehr Lesen]
Erste-Hilfe Kurs

von HBI Jürgen Stark am 29. Februar 2016

Am Samstag, dem 27. Februar 2016, begann im Gemeindezentrum Ebersdorf ein 16-stündiger Erste-Hilfe Grundkurs für Feuerwehrmitglieder.

Rund 20 Feuerwehrmitglieder aus den umliegenden Feuerwehren nahmen an diesem Wochenende an dieser Ausbildung teil, um die Gültigkeit ihrer Erste-Hilfe Ausbildung für den Feuerwehrdienst zu verlängern, bzw. erstmals einen Erste-Hilfe Kurs zu besuchen.

Veranstaltet wurde der Kurs vom Abschnittsfeuerwehrkommando des Abschnittes 6 in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf. Besonderer Dank gilt unserem Orts- bzw. Abschnittssanitätsbeauftragten
LM d.S. Daniel Schieder, der diese Veranstaltung bestens vorbereitet hat.

Auf diesem Weg bedanken wir uns auch beim Kursleiter Karl Spörk vom Roten Kreuz, sowie bei der Gemeinde Ebersdorf für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten.


» » [Mehr Bilder]