Fr 24.11.2017   [11.00 Uhr]
Brandschutzuebung
Brandschutzuebung mit der Volksschule und dem Kindergarten.
Fr 24.11.2017   [19.00 Uhr]
Funk- / Stabsuebung
Funk- und Stabsuebung im Feuerwehrhaus, Kraftfahruebung fuer alle Maschinisten.


















Wissenstest in Unterrohr
von HBI Jürgen Stark am 16. Oktober 2017

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017, fanden in Unterrohr der diesjährige Wissenstest, sowie das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung auf der L 412
von HBI Jürgen Stark am 19. Oktober 2017

Am Donnerstag, dem 19. Oktober 2017, wurde die Feuerwehr Ebersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf der Landesstraße L ...
»»[Mehr Lesen]
Wirtschaftsgebäudebrand in Nörning
von HBI Jürgen Stark am 31. Oktober 2017

Am Montag, dem 30. Oktober 2017, wurde die Feuerwehr Ebersdorf zu einem Wirtschaftsgebäudebrand mit einer vermissten Person ...
»»[Mehr Lesen]
Bereichsjugendbewerb in Ehrenschachen

von OLM Christian Stark am 03. Juli 2016

Am Samstag, dem 02. Juli 2016, fanden in Ehrenschachen der Feuerwehrjugendleistungsbewerb und das Feuerwehrjugendbewerbsspiel des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg statt.

Dabei fanden die Jungflorianis nicht nur optimale Wetterbedingungen vor, die Feuerwehr Ehrenschachen mit ihrem Kommandanten ABI Eduard Peinthor, Bewerbsleiter-Stellvertreter OBM Martin Plank und dem gesamten Team, schuf auch ausgezeichnete Rahmenbedingungen, indem man die Veranstaltung bestens organisiert hatte.

Unsere Feuerwehrjugend 2 belegte zusammen mit Jugendlichen der Feuerwehr Wörth in der Kategorie Bronze den ausgezeichneten 2. Platz und konnte sich somit einen Pokal sichern! In der Kategorie Silber erreichte die Gruppe Ebersdorf/Sebersdorf/Wörth den 8. Rang. Christoph Höfler, Markus Hörting, Laura Lederer, Lukas Lederer, Nadine Peinsipp und Marcel Tombeck trugen zu diesem Erfolg bei.

David Prenner belegte zusammen mit einem Kameraden der FF Wörth beim Bewerbsspiel in Bronze den 11. Rang und in Silber den 6. Platz.

Den Tagessieg beim Bewerb holte die Mannschaft Ehrenschachen/Friedberg. Das beste Team beim Bewerbsspiel kam aus Pinggau.

Der Bewerb stand unter der Leitung unseres Kommandanten und Bereichsjugendbeauftragten HBI Jürgen Stark. Als Bewerter waren im Einsatz OFM Doris Fleck, LM d.F. Stefan Forreth, OFM Michael Mild, LM d.F. Julia Mugitsch, OLM Harald Peheim, LM d.S. Daniel Schieder und OLM d.V. Christian Stark.









Bereichsjugendlager

Nicht nur den Bewerb gab es für die Kameradinnen und Kameraden der FF Ehrenschachen zu organisieren. Wie schon vor zwei Jahren, fand dieser im Rahmen des Bereichsfeuerwehrjugendlagers statt.

Gleich in der Nähe des Sportplatzes, an dem der Bewerb stattfand, bauten sämtliche Jugendliche mit ihren Betreuern ein kleines Zeltdorf auf. Auch unsere Feuerwehrjugend - Christoph Höfler, Markus Hörting, Laura Lederer, Lukas Lederer, Nadine Peinsipp, David Prenner, Marcel Tombeck und Matthias Zupancic - mit ihren Betreuern LM d.F. Michael Mugitsch, LM d.F. Julia Mugitsch und OFM Christoph Goger "wohnten" für kurze Zeit in Ehrenschachen.

Freitag und Samstag standen dabei ganz im Zeichen von Spiel und Spaß. Neben einem Lagerfeuer, durfte auch der Griller nicht fehlen. Leider zog am Samstag nach der Siegerehrung der Bewerbe eine Unwetterfront auf. Heftiger Regen, sowie starker Wind und einige Blitze, machten eine Fortführung des Jugendlagers unmöglich. So musste am Abend das Gelände noch geräumt und die Heimreise angetreten werden. Tags darauf fuhr man nochmals nach Ehrenschachen, um das Zelt abzubauen und alles nach Hause zu bringen.

Mit diesen guten Leistungen unserer Jugend, können sie nun mit viel Zuversicht zum Landesbewerb reisen, der am 15. und 16. Juli in Großsteinbach über die Bühne geht!

Bericht auf der Homepage des BFV Hartberg

Ergebnisliste Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb
Ergebnisliste Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel
Ergebnisliste Parallelbewerb


» » [Mehr Bilder]