Di 29.05.2018   [17.30 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber.
Sa 02.06.2018   [18.00 Uhr]
Bewerterschulung
Bewerterschulung fuer den Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Bad Waltersdorf.
So 03.06.2018   [08.30 Uhr]
Fronleichnam
Kirchliche Ausrueckung zu Fronleichnam. Treffpunkt um 08.00 Uhr im Feuerwehrhaus.
Fr 08.06.2018   [19.00 Uhr]
Maschinistenuebung
Beginn: 19.00 Uhr.
Sa 09.06.2018   [ganztaegig]
Orientierungsmarsch
Orientierungsmarsch in Kaibing.


















Einsatz nach Blitzschlag
von HBI Jürgen Stark am 03. Mai 2018

Trafobrand nach Blitzschlag! So lautete die Alarmmeldung für die Feuerwehr Ebersdorf in der Nacht vom 02. auf ...
»»[Mehr Lesen]
3. Frühjahrsübung
von OLM Christian Stark am 12. Mai 2018

Am Freitag, dem 11. Mai 2018, fand die 3. Frühjahrsübung im heurigen Jahr statt. Thema dieser Übung ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung auf der L 412
von HBI Jürgen Stark am 20. Mai 2018

Am Samstag, dem 19. Mai 2018, wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der L 412 in Fahrtrichtung ...
»»[Mehr Lesen]
Aufräumarbeiten nach schwerem Hagelunwetter

von HBI Jürgen Stark am 13. Juli 2016

Schwere Hagelunwetter sorgten am Dienstag, dem 12. Juli 2016, für zahlreiche Feuerwehreinsätze in weiten Teilen der Oststeiermark. Auch die Feuerwehr Ebersdorf wurde zu Aufräumarbeiten auf den Gemeindestraßen gerufen.

Gegen 17.15 Uhr kam es auch in der Gemeinde Ebersdorf zu schwerem Hagelniederschlag. Trotz kurzer Dauer richtete der Hagel schwere Schäden in der Landwirtschaft und an Gebäuden an.

Um 17.45 Uhr wurden wir von der Gemeinde zur Beseitigung der Unwetterschäden auf den Gemeindestraßen alarmiert.
In Ebersdorfberg und Wagenbach mussten zwei Bäume mittels Motorkettensäge entfernt werden. In Nörning mussten nur einige Äste von der Fahrbahn entfernt werden.

Gegen 19.15 Uhr wurden wir nach Steinfeld gerufen. Ein verlegter Kanal musste mittels Kanalspülratte gereinigt werden.

Gegen 20.30 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

Eingesetzt waren:
RLF-A 1000
LKW-A und
9 Mitglieder

sowie die
Gemeinde Ebersdorf


» » [Mehr Bilder]