Do 27.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Mo 01.07.2019   [09.00 Uhr]
Informationsseminar
Informationsseminar fuer die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring.
Di 02.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Di 02.07.2019   [19.00 Uhr]
Monatlicher Dienst
Monatliches Treffen im Feuerwehrhaus.
Do 04.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Sa 06.07.2019   [ganztaegig]
Bereichsjugendbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Unterrohr.
Fr 12. und Sa 13.07.2019   [ganztaegig]
Landesjugendbewerb
49. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und 12. Landesfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Mautern.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 24. Mai 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand eine Übung für unsere MRAS-Gruppe (Menschrettung und Absturzsicherung) statt. Ziel ...
»»[Mehr Lesen]
Frühschoppen 2019
von OLM Christian Stark am 02. Juni 2019

Am Sonntag, dem 02. Juni 2019, fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf statt. Wie jedes ...
»»[Mehr Lesen]
Brandschutzübung in der Volksschule
von OLM Christian Stark am 07. Juni 2019

Am Freitag, dem 07. Juni 2019, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten ...
»»[Mehr Lesen]
Zugsübungen September

von OLM Christian Stark am 17. September 2016

An den beiden Freitagen, 09. und 16. September 2016, fanden die Zugsübungen für das 2. Halbjahr statt. Thema war an beiden Tagen: Aufbau von Saugleitung, Zubringleitung und Löschleitung.

An der Saugstelle gegenüber dem Sägewerk wurden den Kameraden von HBI Jürgen Stark die grundsätzlichen Aufgaben der jeweiligen Trupps erklärt.

Ähnlich der Grundausbildung, wurde alles Schritt für Schritt durchbesprochen, sodass alle Teilnehmer über jede Position informiert wurden. Nach Aufbau des gesamten Löschangriffs - Saugleitung, Zubringleitung und Löschleitung - wurde nochmals alles durchbesprochen und eventuelle Fehler erörtert.

Gleich zu Beginn der 2. Zugsübung wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L 412 gerufen. Somit war die Übung nach 15 Minuten beendet.

Eingesetzt waren:
LKW-A
MTF und
23 Mitglieder


» » [Mehr Bilder]