Fr 18.01.2019   [19.00 Uhr]
EH-Auffrischung (2 Stunden)
Erste-Hilfe Auffrischung (2 Stunden). Alle Feuerwehrmitglieder, deren Erste-Hilfe Kurs heuer ablaeuft oder abgelaufen ist, werden ersucht daran teilzunehmen!
Sa 19.01.2019   [ganztaegig]
Schitag
Gemeinsamer Schitag mit der Gemeinde am Hauser Kaibling.
So 20.01.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung.
Mo 21.01.2019   [17.30 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Gold.
Do 24.01.2019   [17.30 Uhr]
GAB-Uebung
Uebung fuer die Grundausbildung.
Sa 26.01.2019   [13.00 Uhr]
GAB 1 - Theorieteil 3
Grundausbildung 1 - Praxismodul, Theorieteil 3 in Bad Waltersdorf.


















Glühwein, Tee und Kastanien
von OLM Christian Stark am 04. Dezember 2018

Am Sonntag, dem 02. Dezember 2018, fand vorm Feuerwehrhaus unsere Veranstaltung "Glühwein, Tee und Kastanien" statt. Zum ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung in Wagenbach
von OLM Christian Stark am 15. Dezember 2018

Schneefall sorgte in den Abendstunden des 14. Dezember 2018 für zahlreiche Einsätze der steirischen Feuerwehren. So wurde ...
»»[Mehr Lesen]
ORF-Friedenslicht aus Bethlehem
von HBI Jürgen Stark am 24. Dezember 2018

Bereits seit 32 Jahren leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern, sowie in den ...
»»[Mehr Lesen]
Atemschutzübung

von OLM Christian Stark am 17. Februar 2017

Am Freitag, dem 17. Februar 2017, fanden für alle Atemschutzgeräteträger Gewöhnungs- und Belastungsübungen im Feuerwehrhaus statt.

Der Atemschutzbeauftragte, LM d.F. Stefan Forreth, berichtete zu Beginn vom neuen ÖFAST (Österreichischer Feuerwehr-Atemschutztest). Beim ÖFAST sollen die Teilnehmer im Stationsbetrieb mehrere Aufgaben in einem bestimmten Zeitfenster absolvieren.

Als Vorbereitung für diesen in Zukunft jährlich stattfindenden Test, absolvierten fünf Kameraden diese Übungen mit umluftunabhängigen Atemschutz. Diese bestehen aus: Gehen ohne und mit 2 B-Schläuchen bzw. 2 Kanistern á 20 kg, Übersteigen bzw. Unterkriechen von Hindernissen, Stiegen auf- und absteigen, C-Schlauch rollen.

Insgesamt elf Kameraden nahmen an der Übung teil. Alle Teilnehmer konnten die gesteckten Ziele ohne Beanstandungen erreichen!


» » [Mehr Bilder]