Di 14.05.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber in Bad Waltersdorf. Treffpunkt: 17.30 Uhr.


















Atemschutzleistungsprüfung in Grafendorf
von HBI Jürgen Stark am 14. April 2019

Am Samstag, dem 13. April 2019, fand in der Volksschule und der Neuen Mittelschule in Grafendorf die ...
»»[Mehr Lesen]
Gemeinschaftsübung mit FF Sebersdorf
von OLM Christian Stark am 28. April 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, fand eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Sebersdorf statt. Übungsannahme war ...
»»[Mehr Lesen]
Atemschutzleistungsprüfung in Mürzhofen
von HBI Jürgen Stark am 29. April 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, nahm unser Atemschutztrupp an der Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Mürzhofen (BFV Mürzzuschlag) ...
»»[Mehr Lesen]
Bereichsjugendbewerb in St. Johann

von OLM Christian Stark am 02. Juli 2017

Am Samstag, dem 01. Juli 2017, fanden in St. Johann bei Herberstein der Feuerwehrjugendleistungsbewerb und das Feuerwehrjugendbewerbsspiel des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg statt.

Der Bewerb fand auf dem Sportplatz statt und wurde von den Kameraden der FF St. Johann bei Herberstein, unter dem Kommando von HBI Wolfgang Kricker und Bewerbsleiter-Stellvertreter OBI Roman Kricker, bestens organisiert.

Die gemischte Gruppe "Ebersdorf/Neudau/Wörth" belegte in der Kategorie Bronze den 9. Platz, sowie in der Kategorie Silber den ausgezeichneten 3. Platz und konnte sich somit einen Pokal sichern! Christoph Höfler, Manuel Laundl, Lukas Lederer, David Prenner und Marcel Tombeck trugen zu diesem Erfolg bei. Philipp Fetz, erst seit wenigen Tagen bei der FF Ebersdorf, konnte sich erstmals ein Bild vom Feuerwehrjugendbewerb machen und begleitete die Gruppe ebenso wie LM d.F. Julia Mugitsch, OFM Andreas Kepper (FF Wörth) und OBI a.D. Christian Pfingstl (FF Neudau).









Den Tagessieg beim Bewerb holte die Mannschaft aus Friedberg. Das beste Team beim Bewerbsspiel kam ebenfalls aus Friedberg.

Der Bewerb stand unter der Leitung unseres Kommandanten und Bereichsjugendbeauftragten HBI Jürgen Stark. Als Bewerter waren LM d.F. Stefan Forreth, FM Daniel Mild, OLM Harald Peheim, LM d.S. Daniel Schieder, OLM d.V. Christian Stark und OFM Thomas Thaller im Einsatz.

Mit diesen guten Leistungen, können sie nun mit viel Zuversicht zum Landesbewerb reisen, der am 07. und 08. Juli in Judenburg über die Bühne geht!

Bericht BFV Hartberg

Ergebnisliste Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb
Ergebnisliste Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel
Ergebnisliste Parallelbewerb


» » [Mehr Bilder]