Fr 14.12.2018   [19.00 Uhr]
Erste-Hilfe Auffrischung
2-stuendige Erste-Hilfe-Auffrischung fuer Feuerwehrmitglieder.
Sa 15.12.2018   [13.00 Uhr]
Grundausbildung 1 - Theorie
GAB 1 "Truppmann" - Theoretischer Teil in Bad Waltersdorf.
So 23.12.2018   [18.30 Uhr]
Friedenslichtuebergabe
Uebergabe des ORF-Friedenslichtes an die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg. Hauptplatz Hartberg, Beginn: 18.30 Uhr!
Mo 24.12.2018   [08.00 Uhr]
Friedenslichtverteilung
Verteilung des ORF-Friedenslichtes im Feuerwehrhaus Ebersdorf von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr!
Mi 26.12.2018   [09.00 Uhr]
Wehrversammlung
Ordentliche Wehrversammlung im Gemeindezentrum Ebersdorf.


















Sturm und Kastanien 2018
von OLM Christian Stark am 14. Oktober 2018

Am Samstag, dem 13. Oktober 2018, fand im Feuerwehrhaus unsere traditionelle Veranstaltung "Sturm und Kastanien" statt. Wie ...
»»[Mehr Lesen]
Wissenstest in Ebersdorf
von OLM Christian Stark am 21. Oktober 2018

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018, fanden in Ebersdorf der diesjährige Wissenstest, sowie das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend ...
»»[Mehr Lesen]
Verkehrsunfall in Steinfeld
von HBI Jürgen Stark am 27. Oktober 2018

Am Donnerstag, dem 25. Oktober 2018, ereignete sich in Steinfeld gegen 19.00 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei ...
»»[Mehr Lesen]
Atemschutzübung

von HBI Jürgen Stark am 12. Novmember 2017

Am Freitag, dem 10. November 2017, fand im Feuerwehrhaus eine Atemschutzübung statt. Thema dieser Übung war die Absolvierung des ÖFAST.

Beim ÖFAST (Österreichischer Feuerwehr-Atemschutzleistungstest) sollen die Teilnehmer im Stationsbetrieb mehrere Aufgaben in einem bestimmten Zeitfenster absolvieren.

Dieser, von jedem Atemschutzgeräteträger, jährlich zu absolvierende Leistungstest, wurde von neun Kameraden unter umluftunabhängigem Atemschutz absolviert.

Der ÖFAST besteht aus: Gehen ohne und mit zwei B-Druckschläuchen bzw. 2 Kanister zu je 20 kg, Übersteigen bzw. Unterkriechen von Hindernissen, Stiegen auf- und absteigen, C-Druckschlauch rollen.

Insgesamt elf Kameraden nahmen an der Übung teil. Alle Teilnehmer konnten die gesteckten Ziele ohne Beanstandungen erreichen!


» » [Mehr Bilder]