Sa 23.03.2019   [08.00 Uhr]
Funk-Grundlehrgang
Funk-Grundlehrgang in Kaindorf.
Sa 23.03.2019   [09.00 Uhr]
Bewerterschulung
Bewerterschulung fuer den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2019.
So 24.03.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung in Bronze.
Di 26.03.2019   [19.00 Uhr]
Abschnittsbesprechung
1. Abschnittsbesprechung in Buch.


















Atemschutzübung "ÖFAST"
von HBI Jürgen Stark am 21. Februar 2019

Körperliche Fitness ist beim Feuerwehreinsatz, und speziell beim Atemschutzeinsatz ein wichtiges Kriterium. Neben dem AKL-Test, den jeder ...
»»[Mehr Lesen]
Verkehrsunfall auf der L 412
von HBI Jürgen Stark am 17. Februar 2019

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, ereignete sich auf der L 412 im Bereich der S-Kurve ein ...
»»[Mehr Lesen]
1. Frühjahrsübung
von OLM Christian Stark am 09. März 2019

Am Freitag, dem 08. März 2019, fand die 1. Frühjahrsübung im heurigen Jahr statt. Thema dieser Übung ...
»»[Mehr Lesen]
Atemschutzübung

von HBI Jürgen Stark am 11. November 2018

Am Freitag, dem 09. November 2018, fand die letzte Atemschutzübung des heurigen Jahres statt. Thema war die Suche nach einer vermissten Person und anschließende Rettung aus einer verrauchten Halle.

Um 19.00 Uhr startete unser Atemschutzbeauftragter, LM d.F. Stefan Forreth mit einer kurzen Einweisung in den geplanten Übungsablauf.
In der Halle am Bauhof wurde eine Person vermisst. Zwei Atemschutztrupps standen zur Menschenrettung bereit. Unter Verwendung der Wärmebildkamera hatten die beiden Atemschutztrupps den Auftrag, nach der vermissten Person zu suchen und diese mittels Tragetuch ins Freie zu bringen.

Gesichert mit einer HD-Löschleitung führten beide Trupps die Aufgabe hintereinander erfolgreich durch. Anschließend wurden die Pressluftatmer wieder einsatzbereit gemacht und die Übungsnachbesprechung vor Ort durchgeführt.

Eingesetzt waren:
RLF-A 1000
MTF und
10 Mann


» » [Mehr Bilder]