Sa 17.04.2021   [18.00 Uhr]
2. Atemschutzuebung
Atemschutzuebung "OEFAST". Jaehrlicher Leistungstest fuer Atemschutzgeraetetraeger.
Sa 24.04.2021   [18.00 Uhr]
3. Atemschutzuebung
Atemschutzuebung "OEFAST". Jaehrlicher Leistungstest fuer Atemschutzgeraetetraeger.


















Wissenstest in St. Lorenzen
von HLM Christian Stark am 18. Oktober 2020

Am Samstag, dem 17. Oktober 2020, fanden in St. Lorenzen am Wechsel der diesjährige Wissenstest, sowie das ...
»»[Mehr Lesen]
Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung
von HBI Jürgen Stark am 26. Oktober 2020

Am Samstag, dem 24. Oktober 2020, fand an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring ein weiterer Termin ...
»»[Mehr Lesen]
Nachwuchs für HFM Michael Mugitsch
von HLM Christian Stark am 04. Dezember 2020

Am Dienstag, dem 1. Dezember 2020, wurden unser Kamerad HFM Michael Mugitsch und seine Verena zum ersten ...
»»[Mehr Lesen]
Wehrversammlung 2019

von HLM Christian Stark am 26. Dezember 2019

Am Donnerstag, dem 26. Dezember 2019, fand die ordentliche Wehrversammlung der Feuerwehr Ebersdorf statt. Von den insgesamt 92 Mitgliedern waren 55 anwesend.

Um 09.00 Uhr wurde die Wehrversammlung von HBI Jürgen Stark eröffnet. Nach Begrüßung der Ehrengäste, Ehrendienstgrade und aller Kameradinnen und Kameraden, wurde eine Gedenkminute für die im Berichtsjahr verstorbenen Mitglieder abgehalten.

HBI Stark gab einen Überblick über das abgelaufene Jahr: Die FF Ebersdorf besteht derzeit aus 59 Aktiven, 22 Mitgliedern außer Dienst und elf Mitgliedern der Feuerwehrjugend; gesamt 92 Mitglieder. Für die 52 Einsätze, 103 Übungen und 584 Tätigkeiten wurden 8.827 Stunden aufgewendet.

Im Anschluss brachten die jeweiligen Beauftragten für Ausbildung, Presse, Atemschutz, Feuerwehrjugend, Funk, Sanität und Senioren ihre Berichte vor. Auch der Kassier gab einen Überblick über die Finanzgebarung des abgelaufenen Jahres.








Dieses Jahr gab es wieder eine große Anzahl an Beförderungen und Auszeichnungen:

Lukas Lederer und Marcel Tombeck wurden angelobt und zum Feuerwehrmann befördert. Beiden wurde auch das Zertifikat für die abgeschlossene Grundausbildung überreicht. Stefan Rath wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert. Die vier Gruppenkommandanten, Michael Fuchs, Wolfgang Höfler, Franz Hörzer und Harald Peheim, wurden zum Hauptlöschmeister befördert. Christian Stark erhielt die Beförderung zum Hauptlöschmeister der Verwaltung, sowie Klaus Käfer jene zum Brandmeister der Verwaltung. Zugskommandant Johann Stark wurde zum Hauptbrandmeister befördert.
OFM Thomas Goger und LM d.S. Daniel Schieder wurden für den erfolgreich abgelegten Lehrgang "Führen 1 - Steiermark" ausgezeichnet.
OLM d.F. Bernhard Lechner und OLM d.F. Johannes Seidl wurde das Verdienstzeichen 3. Stufe des LFV Steiermark verliehen.
HLM Gerhard Rath erhielt das Ehrenzeichen für 40-jährige, sowie HFM Franz Weichselberger jenes für 50-jährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens.
BI Josef Genser wurde für besondere Leistungen und hervorragende Verdienste auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens mit dem Verdienstkreuz in Bronze des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Als Ehrengäste konnten Bürgermeister OFM Gerald Maier, Bereichsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Johann Hierzer und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Siegfried Arbesleitner begrüßt werden. Nach rund zwei Stunden wurde die Wehrversammlung von HBI Stark geschlossen.


» » [Mehr Bilder]