[]
derzeit keine Termine
Alle Termine bis voraussichtlich Ende April werden verschoben!


















Feuerwehrball 2020
von HLM Christian Stark am 16. Februar 2020

Am Samstag, dem 15. Februar 2020, fand im Gemeindekulturzentrum unser traditioneller Feuerwehrball statt. Auch dieses Mal folgten ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung
von HLM Christian Stark am 20. Februar 2020

Am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf einer Gemeindestraße in Ebersdorf gerufen. ...
»»[Mehr Lesen]
Atemschutzübung "ÖFAST"
von HBI Jürgen Stark am 02. März 2020

Körperliche Fitness ist im Feuerwehreinsatz, und speziell beim Atemschutzeinsatz ein wichtiges Kriterium. Neben dem AKL-Test, den jeder ...
»»[Mehr Lesen]
Tagesaktuelle Neuigkeiten des LFV Steiermark zur Corona-Krise!


Fahrzeugbergung auf der Wagenbachstraße

von HLM Christian Stark am 13. März 2020

Am Freitag, dem 13. März 2020, wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der Wagenbachstraße in Ebersdorf gerufen.

Alarmierung: Um 13.30 Uhr erfolgte von der Landesleitzentrale "Florian Steiermark" die Alarmierung mittels Sirenen-Alarm und SMS mit dem Alarmstichwort "T03 - Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, binden von Betriebsmittel". Bereits nach wenigen Minuten rückten RLF-A 1000, LKW-A und MTF zum Einsatzort aus.


» » [Mehr Lesen]




Nachruf EOBI Karl Rath

von HLM Christian Stark am 10. März 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Ebersdorf trauert um ihren Kameraden EOBI Karl Rath, der am 07. März 2020 im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Karl Rath war seit 1950 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf. Von 1980 bis 1982 übte er die Funktion des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten aus, sowie von 1980 bis 1999 die des Kassiers. Außerdem war er von 1999 bis 2011 Orts-Seniorenbeauftragter.

Für seine Verdienste um die FF Ebersdorf wurde er mehrmals mit dem Ehrenzeichen für langjährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens ausgezeichnet, zuletzt 2010 für 60 Jahre. Ebenso wurde er mit dem Verdienstzeichen der 3. und 2. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark ausgezeichnet.

Wir werden unseren Karl stets in guter Erinnerung behalten. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.







Verkehrsunfall im Ortszentrum

von HBI Jürgen Stark am 04. März 2020

Am Mittwoch, dem 04. März 2020, wurden wir von der Landesleitzentrale "Florian Steiermark" mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße im Ortszentrum von Ebersdorf alarmiert.

Bereits beim Eintreffen im Feuerwehrhaus stellte sich heraus, dass sich keine Fahrzeuge mehr an der Unfallstelle befanden. Der Auffahrunfall ereignete sich bereits einige Zeit vorher. Zwei Personen, die sich vor dem Feuerwehrhaus aufhielten, klagten über Kopfschmerzen, worauf sie vorsorglich das Rote Kreuz alarmierten.
Aufgrund der Angabe, dass es sich dabei um einen Verkehrsunfall handelt, wurden die Feuerwehr und die Polizei mitalarmiert.


» » [Mehr Lesen]