Fr 20.10.2017   [19.30 Uhr]
Ausschusssitzung
Sitzung des erweiterten Feuerwehrausschusses im Feuerwehrhaus.


















Abschnitts-MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 23. September 2017

Am Samstag, dem 23. September 2017, fand eine Abschnittsübung für Menschenrettung und Absturzsicherung (MRAS) statt. Übungsobjekt war ...
»»[Mehr Lesen]
3. Herbstübung
von OLM Christian Stark am 07. Oktober 2017

Am Freitag, dem 06. Oktober 2017, fand die 3. Herbstübung im Jahr 2017 statt. Übungsannahme war ein ...
»»[Mehr Lesen]
KHD-Übung "RA2017"
von HBI Jürgen Stark am 08. Oktober 2017

Am Freitag, dem 06. und Samstag, dem 07. Oktober 2017, fand im Raum Bad Radkersburg die großangelegte ...
»»[Mehr Lesen]
Wissenstest in Unterrohr

von HBI Jürgen Stark am 16. Oktober 2017

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017, fanden in Unterrohr der diesjährige Wissenstest, sowie das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend des Bereiches Hartberg statt.

189 Teilnehmer aus dem gesamten Bereich Hartberg stellten sich dem Wissenstest, welcher in den Stufen Bronze, Silber und Gold zu absolvieren ist und bereits einen wichtigen Teil der Grundausbildung darstellt.
Aber auch 64 Jugendliche der Feuerwehrjugend 1 (10- bis 12-jährige) konnten ihr Können beim Wissenstestspiel in Bronze und Silber unter Beweis stellen.

Auch unsere Feuerwehr war mit vier Teilnehmern unter den 253 Jugendlichen und Neueinsteigern vertreten.


» » [Mehr Lesen]





Sturm und Kastanien 2017

von OLM Christian Stark am 15. Oktober 2017

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017, fand im Feuerwehrhaus unsere traditionelle Veranstaltung "Sturm und Kastanien" statt.

Wie jedes Jahr, konnten wir uns auch heuer über zahlreichen Besuch der Bevölkerung freuen und so wurde die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Besonders erfreulich war der Besuch der Feuerwehren Bad Waltersdorf, Loipersdorf und Wörth an der Lafnitz.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, sowie den freiwilligen Helfern für die Unterstützung und freuen uns auf "Sturm und Kastanien" im nächsten Jahr!








Verkehrsunfall in Steinfeld

von HBI Jürgen Stark am 08. Oktober 2017

Am Samstag, dem 07. Oktober 2017, wurde die Feuerwehr Ebersdorf zu einem Verkehrsunfall auf der L 412, im Ortsgebiet von Steinfeld alarmiert.

Lage: Aus unbekannter Ursache kollidierten zwei PKW in Steinfeld im Bereich der Ortsausfahrt Richtung Sebersdorf. Dabei kam der, aus Richtung Sebersdorf kommende Lenker, links von der Straße ab, rammte einen Gartenzaun und kam in einer Thujenhecke zum Stehen.
Der zweite PKW blieb auf der Fahrbahn und kam nach der Ortsausfahrt zum Stillstand. Die Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt.


» » [Mehr Lesen]