Sa 23.12.2017   [18.00 Uhr]
Friedenslichtuebergabe
Friedenslichtuebergabe an alle Feuerwehren des Bereiches am Hauptplatz in Hartberg.


















Atemschutzübung
von HBI Jürgen Stark am 12. Novmember 2017

Am Freitag, dem 10. November 2017, fand im Feuerwehrhaus eine Atemschutzübung statt. Thema dieser Übung war die ...
»»[Mehr Lesen]
Bereichsfunkbewerb in Pinggau
von OLM Christian Stark am 12. November 2017

Am Samstag, dem 11. November 2017, fand in der Volksschule Pinggau der Funkleistungsbewerb des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg statt. ...
»»[Mehr Lesen]
Gratulation zum 75. Geburtstag
von HBI Jürgen Stark am 19. November 2017

Am Sonntag, dem 12. November 2017, feierte unser Kamerad ELM Franz Goger seinen 75. Geburtstag. Aus diesem ...
»»[Mehr Lesen]
Glühwein, Tee und Kastanien

von OLM Christian Stark am 04. Dezember 2017

Am Sonntag, dem 03. Dezember 2017, fand vorm Feuerwehrhaus unsere Veranstaltung "Glühwein, Tee und Kastanien" statt.

Zum traditionellen "Andreas-Kirtag", der jedes Jahr am 1. Adventsonntag stattfindet, bauten wir wieder einen Stand mit heißen Getränken und Maroni auf. Auch heuer war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Besuchern, sowie allen freiwilligen Helfern für die Unterstützung!


» » [Mehr Bilder]







Stabs- und Kraftfahrübung

von OLM Christian Stark am 25. Novmember 2017

Am Freitag, dem 24. November 2017, wurde eine gemeinsame Übung für alle Funker und Kraftfahrer durchgeführt.

Übungsannahme war, dass nach schweren Unwettern im Gemeindegebiet mehrere Schadensereignisse abzuarbeiten waren.

Im Feuerwehrhaus wurde eine ortsfeste Einsatzleitung eingerichtet, welche die einzelnen Schadensereignisse den eingesetzten Gruppen zuteilte.


» » [Mehr Lesen]







Brandschutzübung in der Volksschule

von OLM Christian Stark am 24. Novmember 2017

Am Freitag, dem 24. November 2017, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten Ebersdorf statt.

Kurz nach 11.00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ebersdorf zum "Brand" in der Volksschule alarmiert. Sofort rückte RLF-A 1000 mit acht Mann zum Übungsort aus.

An der Schule angekommen, wurde festgestellt, dass trotz vorbildlicher Evakuierung noch eine Lehrerin in der Volksschule vermisst wird. Der mit umluftunabhängigem Atemschutz ausgerüstete Trupp begann die Suche nach der Lehrerin im Erdgeschoß, konnte sie nach kurzer Zeit allerdings im Obergeschoß auffinden und ins Freie bringen.


» » [Mehr Lesen]