Di 14.05.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber in Bad Waltersdorf. Treffpunkt: 17.30 Uhr.


















Atemschutzleistungsprüfung in Grafendorf
von HBI Jürgen Stark am 14. April 2019

Am Samstag, dem 13. April 2019, fand in der Volksschule und der Neuen Mittelschule in Grafendorf die ...
»»[Mehr Lesen]
Gemeinschaftsübung mit FF Sebersdorf
von OLM Christian Stark am 28. April 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, fand eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Sebersdorf statt. Übungsannahme war ...
»»[Mehr Lesen]
Atemschutzleistungsprüfung in Mürzhofen
von HBI Jürgen Stark am 29. April 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, nahm unser Atemschutztrupp an der Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Mürzhofen (BFV Mürzzuschlag) ...
»»[Mehr Lesen]
Grundausbildung 1 erfolgreich abgeschlossen

von HBI Jürgen Stark am 12. Mai 2019

Am Samstag, dem 11. Mai 2019, fand in Bad Waltersdorf die Abschlussprüfung der Grundausbildung 1, der sogenannten "Truppmannausbildung" statt. Zwei Kameraden unserer Feuerwehr haben sich dem Prüfungsmodul der Grundausbildung erfolgreich gestellt.

Bereits seit mehreren Wochen wird in Bad Waltersdorf die praktische Grundausbildung des Abschnittes 6 durchgeführt, nachdem die acht Teilnehmer der Feuerwehren Bad Waltersdorf, Ebersdorf, Sebersdorf und Wörth a. d. Lafnitz den theoretischen Teil der Grundausbildung vergangenen Winter in Bad Waltersdorf absolviert hatten.


» » [Mehr Lesen]




3. Frühjahrsübung

von OLM Christian Stark am 11. Mai 2019

Am Freitag, dem 10. Mai 2019, fand die 3. Frühjahrsübung im heurigen Jahr statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand bei Fam. Groller in Nörning.

Am Übungsort angekommen, stellte Einsatzleiter HBI Jürgen Stark folgende Lage fest: Am Dachboden des Wirtschaftsgebäudes war ein Brand ausgebrochen, dabei wurden noch einige Personen vermisst. Aufgrund des Brandausmaßes wurde die Teleskopmastbühne (TMB 32) der FF Bad Waltersdorf angefordert.


» » [Mehr Lesen]




Nassleistungsbewerb in St. Lorenzen

von OLM Christian Stark am 05. Mai 2019

Am Samstag, dem 04. Mai 2019, fand in St. Lorenzen am Wechsel ein Nassleistungsbewerb statt. Auch eine Gruppe der FF Ebersdorf nahm in den Kategorien Bronze und Silber teil.

Ein Angriff beim Nassleistungsbewerb wird grundsätzlich wie der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber (FLA) durchgeführt. Nur wird er, wie der Name schon sagt, "nass" vortragen, also mittels Tragkraftspritze angesaugt und mit 2 C-Löschleitungen ein Ziel weggespritzt.


» » [Mehr Lesen]