Sa 23.03.2019   [08.00 Uhr]
Funk-Grundlehrgang
Funk-Grundlehrgang in Kaindorf.
Sa 23.03.2019   [09.00 Uhr]
Bewerterschulung
Bewerterschulung fuer den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2019.
So 24.03.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung in Bronze.
Di 26.03.2019   [19.00 Uhr]
Abschnittsbesprechung
1. Abschnittsbesprechung in Buch.


















Atemschutzübung "ÖFAST"
von HBI Jürgen Stark am 21. Februar 2019

Körperliche Fitness ist beim Feuerwehreinsatz, und speziell beim Atemschutzeinsatz ein wichtiges Kriterium. Neben dem AKL-Test, den jeder ...
»»[Mehr Lesen]
Verkehrsunfall auf der L 412
von HBI Jürgen Stark am 17. Februar 2019

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, ereignete sich auf der L 412 im Bereich der S-Kurve ein ...
»»[Mehr Lesen]
1. Frühjahrsübung
von OLM Christian Stark am 09. März 2019

Am Freitag, dem 08. März 2019, fand die 1. Frühjahrsübung im heurigen Jahr statt. Thema dieser Übung ...
»»[Mehr Lesen]
Insektenbekämpfung mal 3

von LM Christian Stark am 04. August 2009

Gleich drei Mal innerhalb von vier Tagen musste die Feuerwehr Ebersdorf zur Insektenbekämpfung ausrücken.

Am Freitag, dem 31.07.2009, musste ein Hornissennest beim Hutter Bad in Ebersdorf entfernt werden. Mit einem Insekten-Schutzanzug der FF Hartberg war das Entfernen dieses Nestes gefahrlos möglich. Eingesetzt waren 2 Mann.

Ebenfalls 2 Mann waren am Tag darauf bei Fam. Heller in Nörning im Einsatz. Auch hier musste ein Hornissennest entfernt werden.

Am darauf folgenden Montag war das Haus von Fam. Hutter Josef in Ebersdorf der Schauplatz der schon routinemäßigen Insektenbekämpfung. Wie bei den Einsätzen zuvor, musste auch hier auf Einbruch der Dunkelheit gewartet werden, um besser vorgehen zu können. Hier waren 4 Mann im Einsatz.



» » [Mehr Bilder]