Fr 29.06. - So 01.07.2018   [ganztaegig]
Bereichsfeuerwehrjugendzeltlager
Bereichsfeuerwehrjugendzeltlager in Bad Waltersdorf.
So 01.07.2018   [08.00 Uhr]
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Bad Waltersdorf.
Fr 06.07.2018   [18.00 Uhr]
Abschnittsatemschutzuebung
Abschnittsatemschutzuebung bei der Heiltherme Bad Waltersdorf.
Sa 07.07.2018   [06.00 Uhr]
Grundausbildung 2
Grundausbildung 2 - Truppfuehrer-Ausbildung an der FWZS in Lebring.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 21. Mai 2018

Am Samstag, dem 19. Mai 2018, fand eine Übung unserer MRAS-Gruppe im steilen Gelände statt. Etwas verspätet ...
»»[Mehr Lesen]
Schulung Elektrofahrzeuge
von HBI Jürgen Stark am 24. Mai 2018

Am Mittwoch, dem 23. Mai 2018, fand im Feuerwehrhaus eine Schulung zum Thema "Elektrofahrzeuge" statt. Nicht nur ...
»»[Mehr Lesen]
Überflutungen im Ortsgebiet
von HBI Jürgen Stark am 24. Mai 2018

Heftige Unwetter mit starken Niederschlägen sorgten in den Nachtstunden auf den 24. Mai 2018 für zahlreiche Überflutungen ...
»»[Mehr Lesen]
Wissenstest in St. Jakob

von HBI Jürgen Stark am 04. November 2012

Am Samstag, dem 03. November 2012 fand in St. Jakob im Walde der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend statt.

Zahlreiche Teilnehmer des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg stellten sich dieser wichtigen Ausbildung. Auch unsere Feuerwehr war mit 8 Teilnehmern unter den rund 300 Jugendlichen und Neueinsteigern vertreten.

Der Wissenstest, welcher in den Stufen Bronze, Silber und Gold zu absolvieren ist, stellt bereits einen wichtigen Teil der Grundausbildung dar. Aber auch die Feuerwehrjugend 1 (10- bis 12-jährige) konnte ihr Können beim Wissenstestspiel unter Beweis stellen.

So konnte Markus Hörting das Wissenstestspiel in BRONZE erfolgreich abschließen und das begehrten Abzeichen in Empfang nehmen. Das Wissenstestabzeichen in BRONZE erwarben Daniel Mild und Matthias Zupancic. Den Wissenstest in GOLD absolvierten Thomas Goger, Michael Höfler, Florian König und Stefan Rath. PFM Michael Peheim stellte sich als Neueinsteiger allen drei Stufen und konnte ebenfalls das Wissenstestabzeichen in GOLD in Empfang nehmen.

Ausgebildet wurden die Teilnehmer vom Ortsfeuerwehrjugendbeauftragten OFM Michael Mugitsch (Wissenstest) und von unserem Jugendbeauftragten für die Feuerwehrjugend 1, LM Wolfgang Höfler (Wissenstestspiel).

Ebenfalls beteilig als Bewerter waren LM d.F. Michael Fuchs, LM Harald Peheim und LM d.V. Christian Stark, welche alle drei bei der Schlusskundgebung mit der Bewerterspange in Bronze für mehr als 5-malige Bewertertätigkeit ausgezeichnet wurden. Ebenfalls beteiligt war HBI Jürgen Stark als Bewerbsleiter.

Insgesamt wurden 3 Übungen für das Wissenstestspiel und 11 Übungen für den Wissenstest mit insgesamt 157 Mannstunden aufgewendet.

» » [Mehr Bilder]