Fr 18.01.2019   [19.00 Uhr]
EH-Auffrischung (2 Stunden)
Erste-Hilfe Auffrischung (2 Stunden). Alle Feuerwehrmitglieder, deren Erste-Hilfe Kurs heuer ablaeuft oder abgelaufen ist, werden ersucht daran teilzunehmen!
Sa 19.01.2019   [ganztaegig]
Schitag
Gemeinsamer Schitag mit der Gemeinde am Hauser Kaibling.
So 20.01.2019   [17.00 Uhr]
ASLP-Uebung
Uebung fuer die Atemschutzleistungspruefung.
Mo 21.01.2019   [17.30 Uhr]
FULA-Uebung
Uebung fuer das Funkleistungsabzeichen in Gold.
Do 24.01.2019   [17.30 Uhr]
GAB-Uebung
Uebung fuer die Grundausbildung.
Sa 26.01.2019   [13.00 Uhr]
GAB 1 - Theorieteil 3
Grundausbildung 1 - Praxismodul, Theorieteil 3 in Bad Waltersdorf.


















Glühwein, Tee und Kastanien
von OLM Christian Stark am 04. Dezember 2018

Am Sonntag, dem 02. Dezember 2018, fand vorm Feuerwehrhaus unsere Veranstaltung "Glühwein, Tee und Kastanien" statt. Zum ...
»»[Mehr Lesen]
Fahrzeugbergung in Wagenbach
von OLM Christian Stark am 15. Dezember 2018

Schneefall sorgte in den Abendstunden des 14. Dezember 2018 für zahlreiche Einsätze der steirischen Feuerwehren. So wurde ...
»»[Mehr Lesen]
ORF-Friedenslicht aus Bethlehem
von HBI Jürgen Stark am 24. Dezember 2018

Bereits seit 32 Jahren leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern, sowie in den ...
»»[Mehr Lesen]
Zugsübung 2. Zug

von HBI Jürgen Stark am 12. April 2014

Am Freitag, dem 11. April 2014, fand die 1. Zugsübung des 2. Zuges statt. Allgemeines Thema war das Arbeiten einer Löschgruppe am LKW-A.

Um 19.00 Uhr startete die Übung mit dem Abladen der Rollcontainer vom LKW-A. Anschließend wurde die Tragkraftspritze beim Überflurhydranten vorm Feuerwehrhaus in Stellung gebracht. OBM Franz Dorn brachte allen anwesenden Mitgliedern die Arbeitsweise der Tragkraftspritze näher, und erklärte was bei einer Löschwasserförderung von einem Hydranten zu beachten ist.

Anschließend wurde ein B-Mehrzweckstrahlrohr mit und ohne Mundstück vorgenommen, und der Unterschied ohne und mit Verwendung eines Stützkrümmers aufgezeigt.

Abschließend wurde noch der Einsatz eines Hydroschildes gezeigt, und die Funktion, sowie die Einsatzgebiete erklärt.

Vorbereitet wurde die Übung vom Zugskommandanten OBM Franz Dorn und vom Gruppenkommandanten OLM Franz Hörzer.

Eingesetzt waren:
LKW-A und
11 Mann


» » [Mehr Bilder]