Sa 03.11.2018   [ganztaegig]
Bereichsfunkbewerb
16. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze in St. Jakob im Walde.
Sa 03.11.2018   [16.00 Uhr]
Bereichsfeuerwehrtag
2. Bereichsfeuerwehrtag in St. Jakob im Walde.


















2. Herbstübung
von OLM Christian Stark am 15. September 2018

Am Freitag, dem 14. September 2018, fand die 2. Herbstübung im heurigen Jahr statt. Thema dieser Übung ...
»»[Mehr Lesen]
Maschinistenübung
von HBI Jürgen Stark am 23. September 2018

Am Freitag, dem 21. September 2018, fand die zweite Maschinistenübung dieses Jahres zum Thema "Arbeiten mit Schmutzwasserpumpen" ...
»»[Mehr Lesen]
KHD-Übung 2018
von HBI Jürgen Stark am 25. September 2018

"Schwere Gewitter und Blitzeinschlägen im Raum Friedberg!" So lautete die Übungsannahme für die diesjährige Übung der KHD-Bereitschaft ...
»»[Mehr Lesen]
Friedenslicht aus Bethlehem

von OLM Christian Stark am 24. Dezember 2014

Bereits zum 29. Mal leuchtet das Friedenslicht als Weihnachtsbrauch in nahezu 30 europäischen Ländern.

Bereits seit 18 Jahren wird diese Aktion von der Feuerwehrjugend Steiermark unterstützt und durchgeführt.

Der Weg des Lichtes:

Bereits im November wurde das Licht in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet. Das Friedenslicht machte seine Runde durch Europa, bevor es schließlich beim ORF Oberösterreich einlangte.

Dieses Jahr wurde der BFV Hartberg mit der Abholung in Linz betraut. Als beste Hartberger Gruppe bei den heurigen Jugendbewerben, durfte schließlich die Feuerwehrjugend aus Friedberg die Reise nach Oberösterreich antreten. Samt ihren Betreuern, sowie Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Hönigschnabl und Bereichsjugendbeauftragten HBI Jürgen Stark, wurde das Friedenslicht bereits am 18. Dezember vom ORF Landesstudio Oberösterreich nach Graz gebracht. Am 23. Dezember wurde es von je einer Jugendgruppe aus den Bereichen abgeholt und in die Bereichsfeuerwehrverbände gebracht.

Am 23. Dezember fand am Hauptplatz vor dem Rathaus in Hartberg die traditionelle Friedenslichtübergabe des BFV Hartberg statt. Unsere Feuerwehrjugend holte das Licht dort ab und brachte es nach Ebersdorf, wo es am 24. Dezember von den Gemeindebewohnern abgeholt werden konnte. Auch dieses Jahr sorgte unsere Jugend wieder für Mehlspeisen und warme Getränke.

Die Feuerwehrjugend Ebersdorf wünscht auf diesem Weg nochmals allen Gemeindebewohnern ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!


Berichte Bereichs- und Landesfeuerwehrverband:

Feuerwehrjugend vom Bereich Hartberg übernimmt Friedenslicht in Linz
Friedenslichtübergabe im ORF Landesstudio Steiermark 2014


» » [Mehr Bilder]