Fr 26.04.2019   [19.30 Uhr]
Ausschusssitzung
2. Auschusssitzung im Feuerwehrhaus. Beginn: 19.30 Uhr!
Sa 27.04.2019   [14.30 Uhr]
Gemeinschaftsuebung
Gemeinschaftsuebung mit der Feuerwehr Sebersdorf. Treffpunkt um 14.30 Uhr im Feuerwehrhaus
Di 30.04.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber in Bad Waltersdorf. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Sa 04.05.2019   [08.00 Uhr]
Grundausbildung 1
Grundausbildung 1 - Praxismodul in Bad Waltersdorf.
So 05.05.2019   [08.00 Uhr]
Florianisonntag
Treffpunkt um 08.00 Uhr im Feuerwehrhaus. Bitte um zahlreiche Teilnahme!


















Feuerlöscherüberprüfungsaktion
von OLM Christian Stark am 09. März 2019

Am Samstag, dem 09. März 2019, wurde im Feuerwehrhaus in Ebersdorf eine Feuerlöscherüberprüfungsaktion durch die Firma Brandschutz ...
»»[Mehr Lesen]
Funkleistungsabzeichen in Gold
von OLM Christian Stark am 09. März 2019

Am Samstag, dem 09. März 2019, fanden an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring der 14. Bewerb ...
»»[Mehr Lesen]
Doppelter Einsatz für unseren Feuerwehrstorch
von HBI Jürgen Stark am 20. März 2019

Gleich zweimal hob unser Feuerwehrstorch am Dienstag, dem 19. März 2019 ab. Unser Feuerwehrkommandant-Stellvertreter, OBI Hannes Peheim ...
»»[Mehr Lesen]
Zugsübung 2. Zug

von OLM Christian Stark am 10. April 2015

Am Freitag, dem 10. April 2015, fand die Zugsübung des 2. Zuges statt. Thema dieser Zugsübung war das Arbeiten in der Löschgruppe bei einem Brandeinsatz.

Übungsziel: Ziel der Übung war das richtige Arbeiten innerhalb der Löschgruppe 1:8, wobei die Übung in 3 Teilbereiche gegliedert wurde.

Übungsablauf: Zuerst wurde die Saugleitung vom Saifenbach, im Bereich der Brücke bei Fa. Ziegner hergestellt. Als nächstes wurde die Zubringleitung entlang des Baches hergestellt, bevor am Verteiler der Angriffsbefehl von Übungseinsatzleiter HBI Jürgen Stark gegeben wurde. Vom Angriffs- und Wassertrupp wurden schließlich zwei C-Löschleitungen vorgenommen.

Anschließend wurde vom Verteiler weg noch ein Holzstapelbrand mit vier Mann am B-Strahlrohr beübt.

Übungsvorbereiter waren HBM Franz Dorn und OLM Wolfgang Höfler.

Eingesetzt waren:
LKW-A und
10 Mann


» » [Mehr Bilder]