Sa 18.08.2018   [14.00 Uhr]
Feuerwehrhaus putzen
Um 14.00 Uhr treffen wir uns zum Putzen und Aufraeumen im Feuerwehrhaus. Danach sind alle Helfer zum Grillen eingeladen!


















Brandverdacht nach Unwetter
von OLM Christian Stark am 14. Juli 2018

Am Samstag, dem 14. Juli 2018, wurden wir zu einem vermeintlichen Brandeinsatz nach Wagenbach-Eichberg gerufen. Alarmierung: Nachdem ...
»»[Mehr Lesen]
Landesjugendbewerb in St. Peter a. K.
von HBI Jürgen Stark am 17. Juli 2018

Am Freitag, dem 13. und Samstag, dem 14. Juli 2018, fanden in St. Peter am Kammersberg der ...
»»[Mehr Lesen]
Ölspur auf der Hochstraße
von HBI Jürgen Stark am 22. Juli 2018

Am Freitag, dem 20. Juli 2018, wurden wir telefonisch zum Binden einer Ölspur auf der Hochstraße in ...
»»[Mehr Lesen]
Wehrversammlung 2015

von OLM Christian Stark am 26. Dezember 2015

Am Samstag, dem 26. Dezember 2015, fand die ordentliche Wehrversammlung des Berichtsjahres 2015 statt. Von den insgesamt 94 Mitgliedern der Feuerwehr Ebersdorf waren 58 anwesend.

Um 09.00 Uhr wurde die Wehrversammlung von HBI Jürgen Stark eröffnet. Nach Begrüßung der Ehrengäste, Ehrendienstgrade und aller Kameradinnen und Kameraden, wurde eine Gedenkminute für die im Berichtsjahr verstorbenen Mitglieder abgehalten.

HBI Stark gab einen Überblick über das abgelaufene Jahr: Die FF Ebersdorf besteht derzeit aus 60 Aktiven, 24 Mitgliedern außer Dienst und 10 Mitgliedern der Feuerwehrjugend; gesamt 94 Mann. Für die 42 Einsätze, 97 Übungen und 605 Tätigkeiten wurden 8.774 Stunden aufgewendet.

Im Anschluss brachten die jeweiligen Funktionäre von Atemschutz, Feuerwehrjugend, Presse, Senioren und Sanität ihre Berichte vor. Auch der Kassier gab einen Überblick über die Finanzgebarung des abgelaufenen Jahres.








Dieses Jahr gab es wieder eine große Anzahl an Beförderungen und Auszeichnungen:

Daniel Mild und Matthias Zupancic wurden zum Probefeuerwehrmann befördert. Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Doris Fleck, Thomas Goger, Michael Höfler, Florian König, Michael Mild und Stefan Peheim. Julia Mugitsch wurde in ihrer Funktion als Orts-Funkbeauftragte zum Löschmeister des Fachdienstes befördert. Als neuer Gruppenkommandant erhielt Michael Fuchs die Beförderung zum Oberlöschmeister. Gernot Lederer fungiert als neuer Zugskommandant und wurde somit zum Brandmeister befördert.

OBM Johann Stark und OLM d.V. Christian Stark wurden für ihre erfolgreich abgelegte Kommandantenprüfung ausgezeichnet. OLM Franz Hörzer und OLM d.V. Christian Stark wurde das Verdienstzeichen 3. Stufe des LFV Steiermark verliehen, sowie HLM d.V. Klaus Käfer jenes in der 2. Stufe. HFM Josef Pöltl und HFM Ludwig Tödtling erhielten das Ehrenzeichen für 40-jährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens. HBM Franz Dorn wurde für besondere Leistungen und hervorragende Verdienste auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens mit dem Verdienstkreuz in Bronze des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste, darunter Bürgermeister OFM Gerald Maier, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Hönigschnabl und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Siegfried Arbesleitner, wurde die Wehrversammlung um 11.00 Uhr von HBI Stark geschlossen.

Bericht auf der Homepage des BFV Hartberg


» » [Mehr Bilder]