Do 27.06.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Mo 01.07.2019   [09.00 Uhr]
Informationsseminar
Informationsseminar fuer die Feuerwehrjugend des BFV Hartberg an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring.
Di 02.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Di 02.07.2019   [19.00 Uhr]
Monatlicher Dienst
Monatliches Treffen im Feuerwehrhaus.
Do 04.07.2019   [18.00 Uhr]
FJLA-Uebung
Uebung fuer das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Treffpunkt: 17.30 Uhr.
Sa 06.07.2019   [ganztaegig]
Bereichsjugendbewerb
Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Unterrohr.
Fr 12. und Sa 13.07.2019   [ganztaegig]
Landesjugendbewerb
49. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und 12. Landesfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Mautern.


















MRAS-Übung
von OLM Christian Stark am 24. Mai 2019

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, fand eine Übung für unsere MRAS-Gruppe (Menschrettung und Absturzsicherung) statt. Ziel ...
»»[Mehr Lesen]
Frühschoppen 2019
von OLM Christian Stark am 02. Juni 2019

Am Sonntag, dem 02. Juni 2019, fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf statt. Wie jedes ...
»»[Mehr Lesen]
Brandschutzübung in der Volksschule
von OLM Christian Stark am 07. Juni 2019

Am Freitag, dem 07. Juni 2019, fand eine Brandschutz- und Evakuierungsübung in der Volksschule, sowie im Kindergarten ...
»»[Mehr Lesen]
Wehr- und Wahlversammlung 2016

von OLM Christian Stark am 26. Dezember 2016

Am Sonntag, dem 26. Dezember 2016, fand die ordentliche Wehrversammlung der Feuerwehr Ebersdorf, sowie im Anschluss die Wahlversammlung, im Gemeindezentrum Ebersdorf statt. Von den insgesamt 92 Mitgliedern waren 62 anwesend, darunter 59 Wahlberechtigte.

Um 09.00 Uhr wurde die Wehrversammlung von HBI Jürgen Stark eröffnet. Nach Begrüßung der Ehrengäste, Ehrendienstgrade und aller Kameradinnen und Kameraden, wurde eine Gedenkminute für die im Berichtsjahr verstorbenen Mitglieder abgehalten.

HBI Stark gab einen Überblick über das abgelaufene Jahr: Die FF Ebersdorf besteht derzeit aus 64 Aktiven, 23 Mitgliedern außer Dienst und 5 Mitgliedern der Feuerwehrjugend; gesamt 92 Mitglieder. Für die 47 Einsätze, 105 Übungen und 605 Tätigkeiten wurden 8.833 Stunden aufgewendet.

Im Anschluss brachten die jeweiligen Funktionäre von Funk, Presse, Atemschutz, Feuerwehrjugend, Sanität und Senioren ihre Berichte vor. Auch der Kassier gab einen Überblick über die Finanzgebarung des abgelaufenen Jahres.

Dieses Jahr gab es wieder eine große Anzahl an Beförderungen und Auszeichnungen:

Markus Hörting, Laura Lederer, Daniel Mild, Nadine Peinsipp und Matthias Zupancic wurden zum Feuerwehrmann angelobt.
Franz Goger wurde zum Ehren-Löschmeister und Johann Sonnleitner zum Ehren-Brandmeister ernannt.
OFM Christoph Goger wurde für den erfolgreich abgelegten Lehrgang "Führen 1 - Steiermark" ausgezeichnet.
Bgm. OFM Gerald Maier erhielt das Ehrenzeichen für 25-jährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens. BI Josef Genser und HFM Hermann Schröck erhielten jenes für 40 Jahre, sowie HFM Anton Hallamayer und HFM Karl Woger für 50 Jahre. OLM Michael Fuchs und OLM Harald Peheim wurde das Verdienstzeichen 3. Stufe des LFV Steiermark verliehen, sowie OBM Johann Stark jenes in der 2. Stufe.








Im Anschluss an die Wehrversammlung stand die Wahl des Feuerwehrkommandos am Programm.

Zur Wiederwahl ihrer jeweiligen Funktionen stellten sich Kommandant HBI Jürgen Stark und Kommandant-Stellvertreter OBI Hannes Peheim. Beiden wurde von der Wahlversammlung mit überwältigender Mehrheit das Vertrauen ausgesprochen, somit wurden sie für die nächste Funktionsperiode wiedergewählt.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste, darunter Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Hönigschnabl, Bürgermeister OFM Gerald Maier und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Siegfried Arbesleitner, wurde die Wahlversammlung von Wahlleiter OBR Hönigschnabl geschlossen.


» » [Mehr Bilder]